Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

Reisen + Entdecken
National-Geographic-Fotograf Dirk Bleyer und Kollegin und Gattin Aneta Bleyer, nehmen die Gäste der Veranstaltung mit auf eine magische Reise durch das Land des Lächelns.
2 Bilder

Veranstaltung am Mittwoch
Thailand - eine magische Reise erleben

Die Kulturgemeinde Ennepetal präsentiert am Mittwoch, 19. Januar, um 19.30 Uhr eine fantastische Multivisionsshow aus der Reihe "WELTSICHTEN". Aneta und Dirk Bleyer (Berlin) führen durch den Abend, in der Aula des Gymnasium Ennepetal, Peddinghausstraße 18. Thailand - Eine magische Reise durch das Land des Lächelns. Der Eintritt kostet 10 Euro an der  Abendkasse. Mitglieder genießen freien Eintritt. Zum Abend Thailand stellt uns vor die Qual der Wahl: Verweilen oder gleich weiterziehen? Wohl...

  • Schwelm
  • 17.01.22
Kultur
Das Konzert von Manfred Mann’s Earth Band mit special guest Ten Years After am Donnerstag,16. Dezember, in der Stadthalle Hagen wird verschoben.

Abgesagt
Konzert findet nicht statt - Neuer Termin wird noch bekannt gegeben

HAGEN. Das Konzert von Manfred Mann’s Earth Band mit special guest Ten Years After am Donnerstag,16. Dezember, in der Stadthalle Hagen wurde verschoben. Wegen der aus der aktuellen Situation resultierenden Planungsunsicherheit und der fehlenden Möglichkeit für Besucher ein qualitativ uneingeschränktes Konzert durchzuführen, hat der Veranstalter Kultopolis sich in Absprache mit den Agenturen schweren Herzens dafür entschieden. Der neue Termin wird in wenigen Tagen mitgeteilt. Alle bereits...

  • Hagen
  • 15.12.21
LK-Gemeinschaft

Gewinnspiel Fotowettbewerb
Halloweenparty im Theater

HAGEN. Das erste Familienkonzert am 31. Oktober, um 11 Uhr, im Theater Hagen, Großen Haus, steht ganz im Zeichen von Halloween. Zur Einstimmung auf dieses Spektakel, bei welchem Geister und Zauberwesen, Vampire und Hexen ihr Unwesen auf den Straßen treiben, präsentiert das Philharmonische Orchester Hagen unter der Leitung von Joseph Trafton, moderiert von Juri Tetzlaff, ein Programm mit Highlights aus Hollywood-Filmen wie „Harry Potter“ und „Star Wars“ sowie klassische Werke, die vom Schaurigen...

  • Hagen
  • 20.10.21
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
Der Bauern- und Kreativmarkt war immer gut besucht.
3 Bilder

Veranstaltungstipp
Bauern- und Kreativmarkt am Wochenende in Dahl

HAGEN. Am nächsten Samstag, 23. Oktober, findet nach eineinhalbjähriger Pause der Dahler Bauern- und Kreativmarkt an der Bürgerhalle Hagen-Dahl wieder statt. Die Flutkatastrophe hat das Volmetal schwer getroffen. "Doch wir machen das beste draus und schauen nach vorne", erklärt Silke Dutschke, die 2020 das Amt der Geschäftsführerin des Bauernmarktes übernommen hat. Weil die Bürgerhalle stark beschädigt wurde, findet der diesjährige Markt im erweiterten Außenbereich statt. Seit Oktober 1997...

  • Hagen
  • 20.10.21
Kultur
5 Bilder

Sonne, Strand, Musik und Biergarten-Flair
„Stadtstrand“ am Hengsteysee

Sonne, Strand, Musik und Biergarten-Flair – am Hengsteysee entsteht der „Stadtstrand“. Damit bekommt Hagen eine Pop-Up-Beach-Bar direkt am See! In Hagen wird derzeit der Stadtstrand am Hengsteysee aufgebaut. Die Organisatoren Ricardo und Jeffrey Arens rechnen fest mit einer baldigen Eröffnung. Ein ausgeklügeltes Hygienekonzept soll das Chillen auf Sand sicher machen. Mit der Beach-Bar am Seeufer erfüllen die Brüder den Wunsch von vielen Seebesucher. Die Fläche: Ein 600 Quadratmeter großer...

  • Hagen
  • 26.05.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Mit Alice Pollmann geht man der Fragen nach "Wann bin ich rassistisch?" Foto: Alice Pollmann
4 Bilder

„Solidarität. Grenzenlos.“
Internationalen Wochen gegen Rassismus im AllerWeltHaus Hagen

"Solidarität. Grenzenlos.": unter diesem Motto finden von Montag, 15. bis Sonntag, 28. März, die diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Mit vier kostenfreien Veranstaltungen beteiligt sich das AllerWeltHaus Hagen an dem diesjährigen Programm. Hagen. „Wann bin ich rassistisch?“ oder „Was ist genau Alltagsrassismus und warum ist er so problematisch?“ Diese und weitere Fragen werden am Dienstag, 16. März, 19 Uhr, in dem interaktiven online Workshop „Wann bin ich rassistisch?...

  • Hagen (Region)
  • 05.03.21
Ratgeber
Zu einer Online-Veranstaltung der SIHK Hagen am 25. Januar kann man sich noch anmelden.

Anmeldungen noch möglich
Workshopzum Brexit: Online-Veranstaltung der SIHK Hagen

Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer veranstaltet am Montag, 25. Januar, einen Online-Workshop zum Thema „Aktuelle Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht 2020/2021“, wo auch der Brexit und seine Folgen einen Schwerpunkt bilden. Anmeldungen sind noch unter www.sihk.de/zoll2021 möglich. Nach monatelangen Verhandlungen haben sich die Europäische Union und das Vereinigte Königreich doch noch auf ein Abkommen geeinigt, das die wirtschaftlichen Beziehungen auf ein neues Fundament...

  • Hagen
  • 12.01.21
Ratgeber
Night of Light an den Elbershallen Hagen.
6 Bilder

Bildergalerie
Night of Light an den Elbershallen: Das sagt die Veranstaltungsbranche vor Ort über die dramatische Lage

Alarmstufe Rot, heißt es in der Veranstaltungsbranche. Aufgrund des Veranstaltungsverbots in der Coronakrise ist diesem Wirtschaftszweig die komplette Arbeitsgrundlage entzogen worden. Um ein Mahnmal zu setzten und um auf die missliche Lage der Branche aufmerksam zu machen wurden Nacht vom 22. auf den 23. Juni Veranstaltungsstätten rot angestrahlt. Auch die Elbershallen in Hagen setzten ein Zeichen und ließen Menschen aus der regionalen Veranstaltungsbranche zu Wort kommen. Dr. Ralf Geruschkat,...

  • Hagen
  • 26.06.20
Wirtschaft
Im Rahmen der "#nightoglight" wurde auch die Stadthalle in Wuppertal rot angestrahlt.
6 Bilder

Bedrückende Bilder
#nightoflight2020: Alarmstufe Rot - Veranstaltungsbranche setzt Mahnmal in der Corona-Krise

Alarmstufe Rot, heißt es in der Veranstaltungsbranche. Aufgrund des Veranstaltungsverbots in der Coronakrise ist diesem Wirtschaftszweig die komplette Arbeitsgrundlage entzogen worden. Die nächsten 100 Tage wird die Veranstaltungswirtschaft nicht überstehen. Anstatt Kreditprogramme wird ein Branchendialog mit der Politik gefordert. Um ein Mahnmal zu setzten und um auf die missliche Lage der Branche aufmerksam zu machen wurden Nacht vom 22. auf den 23. Juni Veranstaltungsstätten rot angestrahlt....

  • Hagen
  • 23.06.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Birgit Andrich (links) von der Organisation Urlaubskorb und Bianca Sonnenberg (Leitung VHS) feiern 40 Jahre Urlaubskorb.

185 Angeboten an über 400 Terminen
Alles bisschen üppiger: Urlaubskorb feiert 40-jährigesJubiläum mit neuem Programm

185 Angebote an über 400 Terminen bereichern von Ende Juni bis August den Hagener Sommer Der Hagener Urlaubskorb feiert einen tollen Geburtstag: Es gibt ihn seit 40 Jahren! Im Jubiläumsjahr wird er von Birgit Andrich betreut. Erschienen ist das Programm, das umfangreicher denn je ist, abermals unter Federführung der Volkshochschule. Von Michael Eckhoff Der Urlaubskorb, 1980 gestartet, fußte anfangs auf der Idee, das Rathaus transparenter zu machen. Innerhalb von wenigen Jahren mauserte sich der...

  • Hagen
  • 06.06.20
Kultur
Bürgermeister Frank Hasenberg und Lichtburg-Geschäftsführer Marcus Boeing (links) mit "Gast" Gustav Vorsteher im historischen Sitzungssaal des Rathauses. Foto: Stadt Wetter

Lichtburg in Wetter startet erste Veranstaltungen
Kino und Kultur

Das ist eine schöne Nachricht für alle Kino- und Kulturfans in Wetter: Die Lichtburg legt wieder los und startet am kommenden Donnerstag, 4. Juni, ihr Kinoprogramm. Natürlich mit einem entsprechend erarbeiteten Hygienekonzept. Eine ganz besondere Aktion plant die Lichtburg für den 27. Juni, an dem eigentlich die nun abgesagte ExtraSchicht stattfinden sollte. „Noch steht es nicht fest, aber wir würden gerne ein Autoradiokonzert auf dem Harkortberg – analog zu unseren erfolgreichen...

  • Wetter (Ruhr)
  • 03.06.20
LK-Gemeinschaft
"Gesicht zeigen - Stimme erheben" lautet das Motto der internationalen Woche gegen Rassismus.

"Gesicht zeigen - Stimme erheben"
Internationale Wochen gegen Rassismus: Viele Veranstaltungen für Themenwoche geplant

 "Gesicht zeigen - Stimme erheben" - unter diesem Motto finden von Montag, 16. März, bis Sonntag, 29. März, die diesjährigen Wochen gegen Rassismus statt, an denen sich erstmalig auch die Stadt Hagen unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Erik O. Schulz mit zahlreichen Aktionen beteiligt. Das städtische Kommunale Integrationszentrum organisiert und koordiniert das vielfältige Programm, mit dem weltweite Solidarität mit Opfern und Gegnern von Rassismus demonstriert wird....

  • Hagen
  • 13.03.20
Ratgeber
So sieht die "Checkliste Corona" für Veranstalter aus.

Durchführen oder Absagen?
Veranstaltungen in Zeiten von Corona: Stadt Hagen stellt Checkliste online

Muss ich meine Veranstaltung absagen oder kann ich sie durchführen? Diese Frage beschäftigt zurzeit viele Veranstalter. Für das Hagener Stadtgebiet wird diese jetzt eindeutig anhand einer Checkliste beantwortet, die ab sofort auf der städtischen Internetseite (www.hagen.de) abrufbar ist. Die Checkliste, die für jedwede Veranstaltung zugrunde zu legen ist, basiert auf Empfehlungen des Robert Koch Instituts (RKI). Insgesamt neun Fragen sind zu beantworten. Unter anderem die Anzahl der Teilnehmer,...

  • Hagen
  • 12.03.20
Kultur
Die SIHK Hagen sagt bis auf weiteres ihre Veranstaltungsreihe "Donnerstags Abends". Foto: Archiv

SIHK Hagen sagt Veranstaltungen ab
Kein "Donnerstags Abends"

Die letzten drei Veranstaltungen der aktuellen Staffel von „Donnerstags Abends 19 Uhr“ in der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) werden abgesagt. Grund dafür ist die fortschreitende Verbreitung des Coronavirus. Auf dem Programm der beliebten, auslandskundlichen Bildvortragsreihe standen noch zwei Vorträge – Indien, am 12. März; Lanzarote, am 19. März – sowie der Abschlussabend am 26. März.

  • Hagen
  • 11.03.20
Ratgeber
Am Samstag, 7. März, von 11 bis 17 Uhr findet die Veranstaltung „Frauen-Info-Tag“ des Hagener Frauen Netzwerkes in der Volme-Galerie statt.

Internationaler Frauentag
„Frauen-Info-Tag“: Frauen Netzwerk präsentiert sich in der der Volme-Galerie

„Sichtbar sein“ – unter diesem Motto stehen die Hagener Aktionen zum diesjährigen Internationalen Frauentag am 8. März. Im Vorfeld dieses Tages findet am Samstag, 7. März, von 11 bis 17 Uhr die Veranstaltung „Frauen-Info-Tag“ des Hagener Frauen Netzwerkes auf der Aktionsfläche der Volme-Galerie sowie im dort ansässigen Ladenlokal „Hinsehen“ statt. An 16 Informationsständen präsentieren sich verschiedene Institutionen wie Beratungsstellen, Kulturvereine, Kirchengemeinden, Parteien und Vereine....

  • Hagen
  • 06.03.20
  • 1
Kultur
Oberloßrock Andreas I. und Herzdame Nora I. werden die Sitzung der Loßröcke Boele eröffnen. [spreizung]#?[/spreizung]Fotos: e2mind-art
2 Bilder

Loßröcke Boele laden in den Hagener Norden ein:
Große Prunksitzung

Loßröcke Boele laden in den Hagener Norden ein Die Loßröcke Boele laden am kommenden Samstag, 8. Februar, um 19.30 Uhr (Einlass 18 Uhr) zur großen Prunksitzung in den Hagener Norden ein. Der 71. Oberloßrock Andreas I. (Kohaupt) wird den Abend eröffnen. Bei seinem Einmarsch in die Gesamtschule Helfe wird er von seiner Herzdame Nora I. (Kohaupt, geb. Rösler) und zahlreichen Loßröcken begleitet. Andreas I. verweist mit viel Stolz darauf, dass in seinem Personalausweis der Geburtsort Hagen-Boele...

  • Hagen
  • 05.02.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
 Blicken mit Spannung auf das kommende Jahr (v.li.): Holger Flick (Studienleitung Politik, Geschichte, Recht und Finanzen), Eva-Maria Klein (Studienleitung Fremdsprachen) und Bianca Sonnenberg (VHS-Leitung).[spreizung]#?[/spreizung]Foto: Stadt Hagen

100 Jahre Volkshochschule:
Die VHS Hagen erfüllt Wünsche

Wünsche werden wahr - die Volkshochschule feiert im Studienjahr 2019/2020 ihren 100. Geburtstag und schenkt den Hagener Bürgerinnen und Bürgern 100 besondere Begegnungen: Firmen, Vereine oder Privatpersonen öffnen an einem Tag ihre sonst verschlossenen Türen. Die ersten 50 Veranstaltungen stießen auf riesengroßes Interesse. Jetzt liegt der neue Flyer mit weiteren 50 Begegnungen vor. Rechtzeitig vor Heiligabend veröffentlicht ist er damit auch ein besonderes Weihnachtsgeschenk an alle...

  • Hagen
  • 18.12.19
Ratgeber
Am Freitag 15. und Samstag 16. November werden Herdecker zum Thema Barrierefreiheit befragt.

Noch schnell anmelden
„Barriere-Check“ in Herdecke: Kooperationsprojekt mit der Fachhochschule Dortmund geht in die zweite Runde

Was verstehen Sie unter Barrierefreiheit? Wo sehen Sie Handlungsbedarf? Welche barrierefreien Angebote kennen Sie? Mit diesen und weiteren Fragen werden Herdeckerinnen und Herdecker von Studierenden der Fachhochschule Dortmund am kommenden Freitag, 15. November und Samstag, dem 16. November im Stadtgebiet gelöchert. Hintergrund ist der derzeit laufende „Barriere-Check“, ein Kooperationsprojekt der Stadt Herdecke in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Dortmund. Die Barrierefreiheit in Herdecke...

  • Hagen
  • 14.11.19
Kultur
7 Bilder

Springefest in Hagen
Veranstalter zieht positive Bilanz

Das Springefest 2019 zieht positive Bilanz. Durch die Änderung des Konzepts auf der Springe war es 2019 mehr besucht als die Jahre zuvor. Hunderte Zuschauer kamen zu diesem Event auf der Springe in Hagen. Und die Gastronomen sowie der Veranstalter können auf 2020 blicken um das Event Springefest noch einmal zu toppen.

  • Hagen
  • 12.08.19
Kultur
Spielwitz mit feiner musikalischer Erzählkunst – dafür stehen die beiden Künstler Ptolemaios Armaos und Syavash Rastani.

Open-Air-Programm
#LiteraturSommerHellweg: Lesungen und Musik an Pfingstsonntag in Hagen

Das neue Open-Air-Programm „#LiteraturSommerHellweg“ vom Kulturbüro der Stadt Hagen und dem Westfälischen Literaturbüro findet am Pfingstsonntag, 9. Juni, ab 16 Uhr unter dem Motto „Begegnung im Zwischen“ auf dem Museumsplatz vor dem Kunstquartier Hagen statt. Drei Autoren und zwei Musikgruppen sorgen für vergnügliche und nachdenkliche Töne. Die Moderation übernimmt der in Hagen geborene WDR-Moderator Stefan Keim. Zum Auftakt präsentieren die Hagener Musikerin Maren Lueg und ihre vier aus...

  • Hagen
  • 07.06.19
  • 1
Natur + Garten
Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Das Frühlingsfest in Herdecke lockt mit Blumen-, Garten-, Antik- und Flohmarkt sowie einem verkaufsoffenen Sonntag. Mehr geht kaum. Am Samstag und Sonntag erwartet die Herdecker Innenstadt jede Menge Besucher.
2 Bilder

Herdecke lädt zum Frühlingsfest mit Flohmarkt und verkaufsoffenen Sonntag
Blümchen, Bienchen und Bummeln +++ Herdecker Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag

Am kommenden Wochenende, 6. und 7. April, lädt die Werbegemeinschaft Herdecke zum Frühlingsfest in die Herdecker Innenstadt ein. Blumen- und Gartenmarkt, Antik- und Flohmarkt und verkaufsoffener Sonntag locken an dem ersten Aprilwochenende bei hoffentlich gutem Wetter wieder viele Besucher in die Herdecker Innenstadt. Die rund 50 Aussteller des Blumen- und Gartenmarktes bieten alles zum Thema Blumen, Pflanzen und Garten. Ob Saison- und Beetpflanzen, Küchen- und Heilkräutern oder...

  • Herdecke
  • 03.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.