Alles zum Thema Verbrechen in Recklinghausen

Beiträge zum Thema Verbrechen in Recklinghausen

Ratgeber
Schläge im Bus. Foto: Polizei

Versuchter Raub im Bus - Polizei nimmt Täter fest

Am Dienstag, 4. Juni, gegen 18.20 Uhr versuchten zwei bislang unbekannte Täter, einer 17-jährigen Gelsenkirchenerin, während der Busfahrt in der Linie 249 von Herten nach Recklinghausen ein Mobiltelefon zu entwenden. Die Täterin setzte hierbei körperliche Gewalt ein. Da sich die 17-Jährige wehrte und den Vorfall dem Busfahrer meldete, flüchteten die weibliche Täterin und der männliche Täter, ohne Beute. Am Mittwoch, 5. Juni, gegen 17.40 Uhr erkannte ein Busfahrer die 17-Jährige und den...

  • Recklinghausen
  • 06.06.13
  • 176× gelesen
Ratgeber
Schläge ins Gesicht und Handy geklaut. Foto: Polizei

Handy-Dieb schlägt 19-Jähriger ins Gesicht

Am Mittwoch, 1. Mai, gegen 22.45 Uhr, versuchte ein unbekannter Mann am Busbahnhof am Europaplatz eine 19-jährige Recklinghäuserin zu umarmen. Als sich die Geschädigte wehrte, schlug der Täter ihr ins Gesicht, entriss ihr das Handy und flüchtete in Richtung Dortmunder Straße. Beschreibung des Täters: 35 Jahre alt, kurze, schwarze Haare, Vollbart, bekleidet mit einer dunkelblauen Jeanshose und einer schwarzen Jacke, südländisches Aussehen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit...

  • Recklinghausen
  • 03.05.13
  • 109× gelesen
Ratgeber

Autodiebe schlagen zu

VW Bus T 5 gestohlen Unbekannte entwendeten in der Zeit von Dienstag, 16. April, 20 Uhr bis Mittwoch, 17. April, 6 Uhr, von der Kapellenstraße einen schwarzen VW Bus T 5 mit Recklinghäuser Kennzeichen. Der Wert des Fahrzeuges beträgt 15.000 Euro. BMW X 6 im Wert von 90.000 Euro gestohlen In der Zeit von Dienstag, 16. April, 19 Uhr bis Donnerstag, 17. April, 7.30 Uhr, wurde von der Johann-Strauß-Straße ein schwarzer BMW X 6 mit Recklinghäuser Kennzeichen entwendet. Das Fahrzeug hat einen...

  • Recklinghausen
  • 18.04.13
  • 103× gelesen
Ratgeber
Raubüberfall auf Tankstelle an Merveldtstraße. Foto: Polizei

Raub auf Tankstelle an Merveldtstraße

Am 19. März, gegen 21.40 Uhr, betraten in Recklinghausen drei männliche Personen ein Tankstellengelände auf der Merveldtstraße, als der Tankstelleninhaber die Tageseinnahmen in mehreren Geldtaschen in sein Auto legte. Eine der Personen schubste ihn von hinten und stach anschließend vermutlich mit einem Messer in seinen Oberschenkel. Die Täter entwendeten die Geldtaschen und flüchteten unerkannt vom Tatort. Der Geschädigte wurde durch die Feuerwehr ins Krankenhaus verbracht, wo er stationär...

  • Recklinghausen
  • 20.03.13
  • 189× gelesen