verlängern

Beiträge zum Thema verlängern

Politik
Aplerbecker Politiker lassen die Verwaltung prüfen, in wieweit eine Erweiterung der U-Bahn Linie 47 sinnvoll ist.

Wunsch in Aplerbeck: U47 verlängern

In Aplerbeck fragen sich die Politiker, ob nicht am Endhalt der U47 die Verlängerung der Linie bis Aplerbeck Bahnhof verkehrspolitisch sinnvoll ist. Gründe hierfür sind das veränderte Fahrgastverhalten, die angestrebte Verringerung des Individualverkehrs sowie die gewünschte Reduzierung von Bussen im Ortskern. Die SPD gab den Prüfauftrag an die Verwaltung, die Auswirkungen dieser Maßnahme auf den Verkehr zu prüfen, ihre Kosten zu berechnen und mögliche Städtebaufördermittel für den Aplerbecker...

  • Dortmund-Süd
  • 08.10.18
  • 1
LK-Gemeinschaft

Wirtschaftlich ein Rekord, der Dortmunder Weihnachtsmarkt.

Der Bürgermeister von Dortmund, Ullrich Sierau, ist begeistert und fasziniert. "Das hat es echt noch nie gegeben! Wir in Dortmund erleben diesen wirtschaftlichen Riesenerfolg des Weihnachtsmarktes als Erste!" Auch viele Dortmunder sind begeistert von dem Besucheransturm, den der Dortmunder Weihnachtsmarkt 2014-2015 erbrachte. So viele Besucher kamen noch nie. Eigentlich sollte der Dortmunder Weihnachtsmarkt am 31. Dezember 2014 enden. An besagtem Tage allerdings war der Weihnachtsmarkt so gut...

  • Dortmund-City
  • 10.01.15
Sport
Will bald wieder auf dem Platz jubeln: Mario Götze.
2 Bilder

Mario Götze bleibt beim BVB

Borussia Dortmund verlängert Vertrag mit Mario Götze bis 2016 Borussia Dortmund plant weiter intensiv für die Zukunft: Am heutigen Dienstag verlängerte der BVB den bis 2014 datierten Vertrag mit Nationalspieler Mario Götze vorzeitig bis zum 30. Juni 2016. Der 19-Jährige spielt seit seinem 9. Lebensjahr für den BVB, bestritt mit 17 Jahren sein erstes Bundesligaspiel und wurde als 18-Jähriger A-Nationalspieler. „Jeder weiß, wie wohl ich mich in Dortmund fühle“, erklärte Mario Götze. Deshalb sei...

  • Dortmund-City
  • 27.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.