Verletzte

Beiträge zum Thema Verletzte

Blaulicht
Der Senior verlor die Kontrolle über seinen Pkw und kollidierte nach bisherigem Stand mit einem Bordstein und anschließend mit einem am Fahrbahnrand parkenden Fahrzeug. Foto: Polizei Bochum

Verkehrsunfall
Senior bei Kollision leicht verletzt

Herne. Vergangenen Dienstag, 20. Juli,  kam es gegen 15.20 Uhr in Herne zu einem Verkehrsunfall. Ein 83-jähriger Herner befuhr mit seinem Pkw die Gneisenaustraße in Fahrtrichtung Horsthauser Straße. In Höhe der Hausnummer 83 verlor der Senior die Kontrolle über seinen Pkw und kollidierte nach bisherigem Stand mit einem Bordstein und anschließend mit einem am Fahrbahnrand parkenden Fahrzeug. Der Herner verletzte sich leicht und wurde von Rettungskräften vor Ort medizinisch versorgt. Die...

  • Herne
  • 22.07.21
Blaulicht
Bei dem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 43 wurden acht Menschen verletzt, darunter sechs Kinder und zwei Betreuer*Innen. Symbolfoto: Archiv

Acht Verletzte
Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 43

Vergangenen Freitag, 16. Juli, kam es um 9.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn (BAB) 43 Fahrtrichtung Wuppertal in Höhe des Autobahnkreuzes Herne. Herne. Beim dortigen Unfall zwischen einem Autotransporter und einem mit Kindern besetzten Bus wurden sechs der Kinder sowie zwei Betreuerinnen leicht verletzt. Die fahrtüchtigen Fahrzeuge verließen die BAB und hielten an der Holsterhauser Straße. Durch die Polizei wurde die Feuerwehr Herne zur Versorgung der Verletzten angefordert....

  • Herne
  • 19.07.21
Blaulicht
Der 61-Jährige kam aus bisher ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem parkenden Auto. Dabei war die Wucht so groß, dass das kollidierte Auto auch an andere Fahrzeuge stieß. Symbolfoto: Archiv

"Kettenreaktion"
Zwei Verletzte im Verkehrsunfall

Vergangenen Mittwoch, 14. Juli, kam es in Herne-Eickel bei einem Verkehrsunfall zu einer "Kettenreaktion" mit mehreren Fahrzeugen. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt. Herne. Nach derzeitigem Kenntnisstand fuhr ein 61-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel gegen 15.30 Uhr mit seinem Pkw auf der Hauptstraße in Richtung Berliner Straße. In Höhe der Haltestelle "Solbad" kam der 61-Jährige aus bisher ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei kam es zur Kollision mit einem auf dem...

  • Herne
  • 15.07.21
Blaulicht
Bei dem Zusammenstoß an der roten Ampel wurde im späteren Verlauf festgestellt, dass der Unfallverursacher betrunken war. Foto: Archiv

Verkehrsunfall mit Verletzten
Fahrerflucht bei eine Promille von 3,4

Am Dienstag, 13. Juli, kam es gegen 13 Uhr in der Wanner Innenstadt zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Autofahrerin. Die anschließende Unfallaufnahme gestaltete sich schwierig. Herne. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr eine 26-jährige Hernerin zur Mittagszeit mit ihrem Auto die Rathausstraße in Richtung Hauptbahnhof. An der Kreuzung zur Claudiusstraße musste die Hernerin an einer roten Ampel anhalten. Hinter ihr fuhr ein 34-jähriger Herner, der auf das an der Ampel...

  • Herne
  • 15.07.21
Blaulicht

Beim Abbiegen kollidiert
49-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall verletzt

Vergangenen Mittwoch, 7. Juli, hat gegen 6.30 Uhr ein ein 90-jähriger Autofahrer aus Herne beim Abbiegen in Herne-Eickel eine 49-jährige Fußgängerin angefahren. Die Fußgängerin wurde hierbei verletzt. Herne. Zur Unfallzeit fuhr der 90-Jährige mit seinem Auto auf der Hordelerstraße in Richtung Krankenhaus und bog dann rechts in die Einmündung zur Edmund-Weber-Straße ein. Zur gleichen Zeit überquerte die 49-Jährige die Edmund-Weber-Straße an dem dortigen Fußgängerüberweg. Hier kam es zum...

  • Herne
  • 08.07.21
Blaulicht
Die 63-jährige Fußgängering wurde beim Überqueren der Fahrbahn von einem Autofahrer touchiert. Symbolfoto: Archiv

Vom Auto touchiert
Fußgängerin beim Überqueren leicht verletzt

Am Montagmittag, 5. Juli, ist eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall in Witten leicht verletzt worden. Sie wurde beim Überqueren der Fahrbahn von einem Autofahrer touchiert. Witten. Nach bisherigem Kennnisstand war eine 63-jährige Bochumerin gegen 12 Uhr zu Fuß auf der Straße "Oberkrone" in Richtung Trantenrother Weg unterwegs und wollte die Fahrbahn überqueren. Zeitgleich war dort ein 82-jähriger Autofahrer in derselben Richtung unterwegs. Als die Frau die Fahrbahn überquerte, kam es zum...

  • 06.07.21
Blaulicht
Der Motorrollerfahrer kam auf den regennassen Straßenbahnschienen zu Fall und rutschte mit seinem Roller gegen einen an der Ampel wartenden Pkw. Symbolfoto: Archiv

Gestürzter Motorollerfahrer
Verkehrsunfall auf der Ardeystraße

Witten. Vergangenen Donnerstag, 1. Juli, gegen 12.35 Uhr, kam es in Witten zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorrollerfahrer (42) verletzt worden ist. Aus Richtung Pferdebachstraße kommend, war der Wittener auf der Ardeystraße in Richtung Marienhospital unterwegs. In Höhe des Krankenhauses kam der Wittener auf den regennassen Straßenbahnschienen zu Fall und rutschte mit seinem Roller gegen einen an der Ampel wartenden Pkw. Dessen Fahrerin, übrigens eine Ärztin des Hospitals, kümmerte sich...

  • Herne
  • 02.07.21
Blaulicht

Zusammenstoß im Kreuzungsbereich
Verkehrsunfall mit 1,34 Promille

Am 24. April, gegen 21.45 Uhr, kam es in Herne im Kreuzungsbereich Castroper Straße / Kirchstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Herner fuhr mit seinem Auto auf der Castroper Straße in Richtung Sodinger Straße. Zeitgleich fuhr ein 21-jähriger Bochumer mit seinem Pkw auf der Kirchstraße in Richtung Mont-Cenis-Straße. Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei wurde der 21-Jährige leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen zur ambulanten...

  • Herne
  • 26.04.21
Überregionales

Zwei Verletzte und 65.000 Euro Schaden

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen und hohem Sachschaden ist es am frühen Samstagmorgen, 15. September, in Crange gekommen. Ein 56-jähriger Autofahrer aus Herne war kurz nach Mitternacht auf der Dorstener Straße in Richtung Autobahnanschlussstelle Crange unterwegs. An der Kreuzung mit der Berliner Straße kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß mit einem 35-jährigen Autofahrer, ebenfalls aus unserer Stadt, der über die Berliner Straße in Richtung Corneliusstraße...

  • Herne
  • 19.09.18
Überregionales

Feier endet mit Verletzten

Infolge von Streitigkeiten wurden bei einer Feier in einem Kleingartenverein an der Bücherstraße mehrere Personen verletzt.Nach einer verbalen Auseinandersetzung griff eine Personengruppe nacheinander vier Männer an. Sie trugen leichte Verletzungen davon und wurden ambulant behandelt. Beim Eintreffen der Polizei war die Personengruppe bereits geflüchtet. Die Ermittlungen dauern an. Quelle: Polizei

  • Herne
  • 07.08.18
Überregionales
38 Bilder

Unfall nachts im Tunnel

Von Blaulicht und Martinshörnern erschreckt wurden die Anwohner in der Nacht zum Mittwoch. Was war geschehen? - Glücklicherweise nicht Schlimmes: Keine Katastrophe, kein schlimmer Unfall. Im Gegenteil: Unter den Bahn-Unterführungen an der Dorstener Straße/ Höhe Schirrmannstraße wurde eine Tunnelübung durchgeführt, um im Ernstfall effektiv reagieren zu können. Feuerwehr, Polizei, Autobahnmeisterei Gelsenkirchen sowie die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm waren an der Übung beteiligt. Die...

  • Herne
  • 25.05.16
Überregionales
Kräfte der Feuerwehr beginnen sofort mit der Bergung und Versorgung der Verletzten.  Foto: Stefan Kuhn
3 Bilder

Blaulicht und Sirenen: Zug kollidiert mit Baum. Viele Verletzte. - Eine Übung

Blaulicht, Martinshörner:_ Fahrzeuge von Feuerwehr und Rettungsdiensten rasen Freitagabend aus allen Richtungen durch die Stadt. Ihr Ziel ist der alte Wanner Güterbahnhof, wo ein Personenzug mit einem auf die Schienen gefallenen Baum kollidiert und erst nach einer Notbremsung zum Stehen gekommen ist. Viele Verletzte sind noch im Zug gefangen, manche irren traumatisiert und ziellos über das Gelände, als die ersten Rettungskräfte eintreffen. Und dann läuft alles ab wie am Schnürchen. Die...

  • Herne
  • 22.11.14
  • 1
Ratgeber

Hier wird geblitzt

Die Radarkontrollen vom 28. Juli bis zum 3. August Herne: Röhlinghauser Straße (Mo.), Dorstener Straße (Di.), Bergstraße (Mi.), Forellstraße (Do.), Mont-Cenis-Straße (Fr.), Samstag und Sonntag keine speziellen Kontrollen. Sie müssen natürlich mit Radarkontrollen im gesamten Stadtgebiet rechnen!

  • Herne
  • 25.07.14
Überregionales

Herne: Pkw Fahrerin (EN) läßt Verletzte an Unfallstelle zurück und flüchtet

Herne: Am gestrigen Dienstag, 10.09.2013, kurz vor 8 Uhr, befuhr eine derzeit noch unbekannte Autofahrerin mit einem silbernen PKW die Sodinger Straße in Herne in Fahrtrichtung Innenstadt. An dem Kreisverkehr Castroper Straße fuhr sie in diesen ein, ohne auf eine Motorrollerfahrerin aus Herne (19) zu achten. Diese war zeitgleich vorfahrtsberechtigt im Kreis unterwegs. Um eine Kollision zu verhindern, musste die Zweiradfahrerin stark bremsen. Auf regennasser Fahrbahn verlor sie die Kontrolle...

  • Herne
  • 11.09.13
Ratgeber

24 Stunden lang wird geblitzt

Am 4. Juni 2013 (Dienstag), um 6 Uhr, geht der "24-Stunden-Blitz-Marathon" in seine vierte Runde. Erstmalig kontrollieren NRW-Polizisten gleichzeitig mit ihren Kollegen aus Niedersachsen und Bayern die Geschwindigkeit. Im Bereich des Bochumer Polizeipräsidiums werden Beamte die Messungen auf 58 Bochumer, 15 Herner und 9 Wittener Straßen durchführen. Im Oktober 2013 ist ein bundesweiter Blitz-Marathon geplant. Bereits am 10. Februar, am 3. Juli sowie am 24. Oktober 2012 ist es gelungen, vielen...

  • Herne
  • 31.05.13
  • 2
Überregionales
16 Bilder

Mutter und Kind vor den Flammen gerettet

Flammen schlugen Freitagmittag aus den Fenstern einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses an der Bahnhofstraße, Ecke Behrensstraße. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen und einem Rettungswagen an. Die Polizei sperrte die Bahnhofstraße, auch die Stadtwerke waren vor Ort. Eine Mutter und ihr Sohn mussten mit der Drehleiter aus einer Wohnung im Dachgeschoss gerettet werden. Insgesamt fünf Verletzte – neben den beiden Geretteten ein weiterer Hausbewohner und zwei...

  • Herne
  • 10.08.12
Sport
Das dezimierte Team konnte stolz auf seine Leistung sein.

Zusammenhalt verleiht Flügel

Voller Vorfreude fieberten die Ü40-Kicker von Blau-Weiß Börnig der Westfalenmeiserschaft in Kaiserau entgegen. Doch vor Turnierstart reihten sich die Hiobsbotschaften aneinander. Aber mit Teamgeist und Können zeigten die erfahrenen Kicker, was in ihnen steckt. Manchmal kommt einfach alles Negative zusammen. Nach den Absagen von Torjäger Jörg Ruppert, der im Urlaub weilte, und dem verletzten Christian Schäfers mussten am Spieltag auch noch Torwart Ingo Descher und Martin Kubel passen. So musste...

  • Herne
  • 27.07.12
Überregionales

Unfall: Drei Frauen verletzt! Polizei sucht Zeugen

Der Kreuzungsbereich Wakefieldstraße/Berliner Straße im Herner Stadtteil Röhlinghausen. Dort kam es am Donnerstag (12. Juli) zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Gegen halb vier am Nachmittag war eine Hernerin (19) mit einem Daihatsu auf der Wakefieldstraße unterwegs und hielt bei Rotlicht auf der Linksabbiegerspur zur Berliner Straße an. Als die Ampel Grünlicht zeigte, soll die 19-Jährige den Wagen "abgewürgt" haben und erst bei Rotlicht nach links auf die Berliner...

  • Herne
  • 13.07.12
Überregionales

Verpuffung: Fünf Verletzte bei Übung der Grubenwehr

Einen schweren Unfall gab es Dienstagnachmittag (15. Mai) auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Pluto an der Wilhelmstraße. Fünf Männer wurden dabei verletzt. Kurz vor halb drei wurde der Feuerwehr-Leitstelle eine Verpuffung mit Personenschaden auf dem Gelände gemeldet. Die fünf Verletzten, die sich Verbrennungen im Kopfbereich zugezogen hatten, wurden durch einen Notarzt versorgt und umgehend zur weiteren Untersuchung und Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Betroffenen hatten...

  • Herne
  • 15.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.