Vierlinge

Beiträge zum Thema Vierlinge

LK-Gemeinschaft
Ein ganz besonderes Quartett verabschiedeten Dr. Darius Michna von der Frühchen-Station, Marion Hartlap vom Förderverein Ellis Freunde und Krankenhaus-Geschäftsführer Peter Berlin im Elisabeth-Krankenhaus: Die Vierlinge Iman, Massa, Jad und Taim durften jetzt nach Hause.

Im November kamen Iman, Massa, Jad und Taim zur Welt
Vierlinge aus dem Elisabeth-Krankenhaus können mit Mama und Papa nach Hause

Ein Mädchen und drei Jungen: Iman, Massa, Jad und Taim, die Vierlinge, die am 27. November 2019 im Elisabeth-Krankenhaus das Licht der Welt erblickten, wurden jetzt von ihren Eltern Farah Manzlawi und Mohammed Taraboulsi sowie ihrem Großvater am Klara-Kopp-Weg abgeholt. Bevor es aber nach Hause ging, ließen es sich Marion Hartlap (Vorsitzende des Fördervereins Ellis Freunde) und Peter Berlin (Geschäftsführer des Elisabeth-Krankenhauses) nicht nehmen, noch einmal persönlich bei den Winzlingen...

  • Essen-Süd
  • 16.02.20
Vereine + Ehrenamt
Peter Berlin (4.v.l.) und Marion Hartlap (r.) verabschiedeten die Vierlinge, bevor sie mit den Eltern und dem Großvater nach Hause fuhren.

Vierlinge verabschieden sich aus dem Elisabeth-Krankenhaus Essen
Mit Mama und Papa nach Hause

Iman, Massa, Jad und Taim - die Vierlinge, die am 27. November 2019 im Elisabeth-Krankenhaus Essen das Licht der Welt erblickten, durften jetzt nach Hause. Groß war die Freude, als die Eltern Farah Manzlawi und Mohammed Taraboulsi gemeinsam mit dem Großvater der Kinder das Mädchen und die drei Jungen für den Heimweg anzogen und fertigmachten. Bevor es aber nach Hause ging, ließen es sich Marion Hartlap, Vorsitzende des Fördervereins "Ellis Freunde", und Peter Berlin, Geschäftsführer des...

  • Essen-Süd
  • 11.02.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.