Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Kultur
Insgesamt viermal wird das berühmte Balver Krippenspiel aufgeführt.

Buden rund um das Drostenhaus
Hüttenzauber in Balve

Balve. Der diesjährige Weihnachtsmarkt in Balve findet am 7. und 8. Dezember statt. statt. Wie bereits in den letzten Jahren formieren sich die Aussteller im Hüttendorf um das Drostenhaus. Mit von der Partie sind Haus drei Könige, Goldbäckerei Grote, Imkerverein, Landmetzgerei Jedowski, Hönnevital, Käse Starke, Sparkasse, Christusgemeinde, DRK, Festspiele Balver Höhle, Angelverein "Gut Wurf", Bäckerei Tillmann, Energetix, Provinzial Terbrüggen, Stadtwerke, Stadt Balve, Druckerei Zimmermann,...

  • Balve
  • 28.11.19
Kultur
Vom 5. bis zum 8. Dezember lädt der Mendener Winter wieder zum Bummel durch die Innenstadt ein.

7. Mendener Winter im Advent
Gemütliches Winterdorf

Die siebte Auflage des "Mendener Winters im Advent" steht vor der Tür und öffnet in der Zeit vom Donnerstag bis Sonntag, 5. bis 8. Dezember, seine Pforten. Die Besucher dürfen sich auf ein gemütliches Winterdorf mit zahlreichen Buden und einem großen Weihnachtsbaum im Schatten eines festlich beleuchteten Rathauses freuen. Menden. Die von Kindern geliebte Eisenbahn dreht wieder ihre Runden und wartet auf die kleinen Fahrgäste, Schaffner und Lokführer. Die Stadtwerke bieten an allen vier...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.11.19
Fotografie
Julian Zimmermann (Zimmermann Druck + Verlag GmbH), Ulli Knips (Stadt Balve), Daniel Dörste (Betriebsleiter Zimmermann Druck + Verlag GmbH), Anna Schulte und Mailin Krause (beide Stadt Balve) (v.l.) haben gemeinsam den persönlichen Weihnachtskalender gestaltet.

Auf dem Weihnachtsmarkt erhältlich
Der Balver Heimatkalender

Balve.  Der besondere und persönliche Heimatkalender 2020 wird auf dem Balver Weihnachtsmarkt am 7. Dezember erhältlich sein. Dank des Projektunterstützers Julian Zimmermann wird der hochwertige Abreißkalender inklusive Einschubhülle für 10 Euro verkauft. „Der Kalender wird an zwei unterschiedlichen Standorten gedruckt und später in Balve wieder zusammengeführt. Zusätzlich haben wir darauf geachtet, dass ausschließlich klimaneutrales Papier verwendet wird“, so Zimmermann. Auch das...

  • Balve
  • 15.11.19
Vereine + Ehrenamt
"Himmlische" Akteure vom Mitmachzirkus.

Im und am Jochen-Klepper-Haus - Vereine des Stadtteils laden ein
Weihnachtsmarkt Platte Heide

Menden. Der 31. Weihnachtsmarkt, mit seinem Programm laut Organisatoren ein "Markt der Superlative", findet am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Dezember, statt. "Eine große Neuerung wird es in diesem Jahr der Umwelt zuliebe zum ersten Mal geben. Der SBV Forum Platte Heide hat neue Glühweintassen aus gehärtetem Glas angeschafft", teilen die Veranstalter mit. Nach dem Motto „Glas statt Plastik“ wolle der SBV einen Beitrag dazu leisten, den Weihnachtsmarkt noch ein Stück weit attraktiver zu...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.11.18
Vereine + Ehrenamt
Gleich am Anfang des Weihnachtsmarktes erwartet die Besucher die lebende Krippe, eines der Highlights im "Weihnachtlichen Wickede".
3 Bilder

Wickeder Weihnachtsmarkt mit tollem Programm - Verkaufsoffener Sonntag lädt zum Bummeln ein
Willkommen im Weihnachtsdorf

Wickede. In einigen Fenstern strahlen bereits die ersten Lichter und auch die Gemeinde Wickede (Ruhr) rüstet sich für die kommende Adventszeit. Die Weihnachtsbeleuchtung am Rathaus ist angebracht, die große Tanne auf dem Markplatz geschmückt und somit steht die Kulisse für das kleine gemütliche Wickeder Weihnachtsdorf. Von Freitag, 30. November, ab 17 Uhr, bis zum Sonntag, 2. Dezember, nachmittags, laden wieder zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer an die stimmungsvoll beleuchteten...

  • Wickede (Ruhr)
  • 23.11.18
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Leichtfertige Worte"

Ursprünglich sollte diese Kolumne "Streiten über Geschmack" heißen und die zur Weihnachtszeit auftretenden Geschmacksverirrungen beleuchten, die von flackernden "Discolights" in Tannen, blinkenden Sternen an Fensterscheiben bis hin zu einbrechenden Weihnachtsmännern reichen, die mit Beutesack die Hausfassaden hochklettern. So hatte ich es mir wenigstens gedacht. Doch solche Überlegungen werden absolut bedeutungslos, wenn die brutale Wirklichkeit die Fantasie einholt und in ihre Grenzen...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.12.16
Überregionales
79 Bilder

Balver Weihnachtsmarkt: Neues Konzept geht auf!

Balve. Es war absolut traumhaftes Wetter, als der Balver Fachhandel am Sonntag zum Haupttag seines Weihnachtsmarktes eingeladen hatte. Und auch ansonsten hatte die Werbegemeinschaft mit ihrem Markt ein glückliches Händchen bewiesen. Denn der Verzicht auf die Hauptstraße als einen der Budenstandorte und die Verlagerung auf die an den IBS-Parkplatz angrenzenden Flächen hat sich als goldrichtig erwiesen: Die Besucher mussten sich nicht erst die Wege zu einzelnen Standorten suchen, sondern...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.12.16
  •  1
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Fußball und Weihnachten"

Was haben Weihnachtsmärkte mit Fußballteams gemeinsam? Nun, auf den ersten Blick nicht viel - sieht man einmal davon ab, dass bei beiden mehr oder weniger große Kugeln vorkommen. Betrachtet man die Sache aber etwas anders, dann gibt es Gemeinsamkeiten: Unabhängig davon, welcher Trainer oder welche Spielergeneration gerade am Zuge ist, repräsentiert eine Mannschaft den Charakter "ihrer" Stadt. Da sind - das wissen nicht nur Fans - Dortmund und Hamburg oder auch Bayern und Leipzig völlig...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.12.16
Überregionales
Das Hüttendorf auf dem IBS Parkplatz, begehbar mit stimmungsvollem Rindenmulch, wurde im vergangenen Jahr bei der Premiere so gut angenommen, dass es diesmal sogar noch vergrößert wird.
2 Bilder

Balver Weihnachtsmarkt, Teil 1: "Markt am Drostenhaus"

Balve. Weihnachtsmarkt im Wandel - so ließe sich sehr trefflich die Entwicklung der beliebten Winterveranstaltung des Balver Fachhandels in den letzten Jahren bezeichnen. Mit stetigen und konsequenten Anpassungen des Konzeptes gelingt es den Veranstaltern, von Jahr zu Jahr mehr Besucher in die Hönnestadt zu locken. War es in der Vergangenheit der Markt auf der gesperrten Hauptstraße, der das Interesse weckte, rückte in den letzten Jahren immer mehr das Hüttendorf in den Fokus der...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.12.16
Überregionales
8 Bilder

Klein aber fein - der Mendener Winter

Menden. Vom heutigen 1. bis Sonntag, 4. Dezember, lädt im Herzen von Mendens Innenstadt wieder der Mendener Winter zum Entspannen, kleinen Bummel, naschen oder klönen ein. Nicht zu vergessen die vielen kulturellen und musikalischen Darbietungen, welche den ganzen Tag über auf der Bühne zwischen altem Rathaus und Vincenz Kirche angeboten werden. Die Eröffnung heute wurde zum Beispiel vom Don Bosco Kindergarten gestaltet. Heute Abend spielt dann Männes Blues Band auf. Der Mendener Winter beginnt...

  • Menden-Lendringsen
  • 01.12.16
  •  2
Überregionales

Zum Weihnachtsmarkt nach Soest

Balve. Am Mittwoch, 30. November, fährt die Frauengemeinschaft Volkringhausen zum Weihnachtsmarkt nach Soest. Abfahrt ist um 14 Uhr am Haus der Begegnung. Vorher steht noch ein gemeinsames Kaffeetrinken im Cafe Thing an. Anmeldung (auch für Nichtmitglieder) und Informationen zu den Kosten vom 9. bis 11. November bei Monika Schwabbauer Tel: 02375/3010.

  • Balve
  • 07.11.16
Überregionales
Das Hüttendorf gab dem Balver Weihnachtsmarkt im vergangenen Jahr ein neues Gesicht. Foto: Archiv/koe

Betreiber für Hüttendorf

Balve. Die Neugestaltung des Balver Weihnachtsmarktes mit der Erweiterung des Hüttendorfes war 2015 ein voller Erfolg. Hier möchte der Balver Fachhandel in diesem Jahr gern anknüpfen. Wieder soll auf dem IBS-Parkplatz ein gemütliches Hüttendorf entstehen, das über einen Rundweg von den Gästen des Marktes aufgesucht werden kann, teilt die Werbegemeinschaft mit. Ein weiteres Novum in diesem Jahr: Erstmalig soll es bereits am Samstag eine Vorstellung des Krippenspiels geben. Damit das Hüttendorf...

  • Balve
  • 21.10.16
Kultur
44 Bilder

.... mein Adventskalender 2015 - 21. Dezember

Weihnachtsmarkt in Siegburg / Bonn Freitag , 18.12.2015 machten wir uns auf den Weg zum Weihnachtsmarkt nach Siegburg. Ein kleiner Mittelalterlicher Markt. Zur Weihnachtszeit steht Siegburg ganz im Zeichen einer längst vergessenen Zeit. Es ist eine kleine Welt für sich, in die Kramer Zunft und Kurtzweyl über drei Wochen lang auf dem Siegburger Marktplatz entführt. Mehr als sechzig Handwerksleute, Musici, Gaukler und weit gereiste Händler, gekleidet wie Menschen im späten Mittelalter...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.12.15
  •  10
  •  20
LK-Gemeinschaft

Wo sieht man diese schwebenden Engel?

Weihnachtsmärkte sind im Moment ja IN. Am Wochenende war ich in einer Stadt, in der sich insgesamt 11 Weihnachtsmärkte im Stadtkern befinden. Genau 300 Buden werden aufgestellt und keine mehr. Da die Stände von Generation zur Generation vererbt werden, hat ein fremder bzw. neuer Aussteller kaum eine Chance, sich jemals auf diesem Markt zu präsentieren. In welcher Stadt war ich denn nun? Und welches Gebäude ist auf dem Foto zu sehen? Da wir unter unseren Ratefüchsen auch "Weltenbummler"...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.12.15
  •  29
  •  12
Kultur
47 Bilder

.... mein Adventskalender 2015 - 10. Dezember

Weihnachtsmarkt in Brilon Samstag , den 5.12.2015 fuhren wir mit einer Gruppe von Altastenberg zum Weihnachtsmarkt nach Brilon . Ein kleiner , aber feiner Ort . Bei sehr schönem Wetter konnten wir den Rundgang so richtig genießen . Und der Glühwein sowie das Pinnchen Heiße Pflaume schmeckte herrlich . Kaffee und Kuchen gab es im Cafe nebenan . Aber schaut selbst , vielleicht geht ja einer von euch mit .....

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 10.12.15
  •  6
  •  21
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Winter", nicht "Markt"

Eigentlich sollte man glauben, dass es sich innerhalb von zwei Jahren endlich herumgesprochen hat. Doch wer mal einige Kommentare auf Facebook unter die Lupe nimmt, kann nur den Kopf schütteln. Klar ist es etwas schwierig, in der Vorweihnachtszeit die Grenzen zu ziehen. Zumal, wenn auf einer Veranstaltung ein Weihnachtsmann nebst Schlitten unterwegs ist und es Glühwein-, Geschenke- und ähnliche Stände gibt. Doch wenn die Mendener Werbegemeinschaft sagt, dass das Fest am Alten Rathaus der...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.12.15
  •  1
  •  3
Überregionales
Lokalkompass-Foto: Günther Gramer
92 Bilder

Foto der Woche: Weihnachtsmarkt-Impressionen

Um unsere Teilnehmer so langsam aber sicher auf die Festtage einzustimmen suchen wir nach Aufnahmen der Weihnachtsmärkte der Region. Egal, ob im kleinen Vorort, oder in den Großstädten: Glühwein, Engel, fröhliche Menschen, Weihnachtsschmuck, was Euch auch immer beim Bummel begegnet! Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es...

  • 07.12.15
  •  4
  •  24
Überregionales
Mehrere heimische Firmen hatten die Idee, einen Weihnachtsmarkt auf die Beine zu stellen und den Erlös Kinderorganisationen zu spenden. Im Gespräch mit der Stadtspiegel/Lokalkompass-Redaktion stellten sie die Pläne vor.

Ein "etwas anderer" Weihnachtsmarkt

Weihnachten ist das Fest des Jahres, das untrennbar mit Kindern verbunden ist. Das haben Vertreter von sechs Mendener Firmen zum Anlass genommen, einen "etwas anderen" Weihnachtsmarkt auf die Beine zu stellen. Der Erlös ist - logisch - für Organisationen bestimmt, die Kindern helfen. Aufgebaut wird dieser Weihnachtsmarkt am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Dezember, jeweils ab 10 Uhr auf dem Gelände Horlecke 15 in Menden. Ein Tipp, um den Bereich einfach zu finden: Früher war dort der...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.12.15
  •  2
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Menden 'gegen' Balve"

Es gibt eine „Disziplin“, in der alle Jahre wieder Großstädte gegen Städte und Städte gegen Dörfer antreten. Das sind die Weihnachtsmärkte. Unabhängig von Steuereinnahmen oder Einwohnerzahlen können die Kommunen (beziehungsweise ihre Vereine und Werbegemeinschaften) zeigen, was sie „drauf“ haben. Interessant finde ich - beruflich und privat - den direkten Vergleich zwischen Menden und Balve. Ich weiß noch, dass ich im vergangenen Jahr am Weihnachtsmarkt-Sonntag zuerst in Menden mit...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.12.15
  •  1
Kultur
51 Bilder

.... mein Adventskalender 2015 - 2. Dezember

Schlossweihnacht Schloss Dyck 2015 Mein erster Weihnachtsmarkt im Jahr 2015 Das Rheinländische Schloss Dyck zaubert mit seiner Schlossweihnacht wieder eine ganz besondere Atmosphäre. Das Wasserschloss mit seinen Vorburgen und dem pompösen englischen Garten bietet in der Weihnachtszeit das perfekte Ambiente und genug Platz für einen großen Weihnachtsmarkt. Abgesehen von dem lebendigen Krippenspiel bietet das Schloss Dyck zur Weihnachtszeit viele kulinarische Spezialitäten und einen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 02.12.15
  •  7
  •  23
Ratgeber
Unterwegs auf Warmwein-Recherchen: der Glühweinreporter.

Frage der Woche: Welcher Glühwein schmeckt am besten?

So langsam aber sicher wollen wir uns auf die (Vor)Weihnachtszeit einstimmen. Letzte Woche haben wir mit Euch Adventskränze gebastelt, nun wollen wir über Glühwein sprechen. Liebe Weinkenner: welche Tipps könnt Ihr dem Laien geben? Mancherorts hat der Weihnachtsmarkt schon geöffnet, und - ob Kinderpunsch oder Pansch mit Schuss - vielerorts ist Glühwein das Getränk der Wahl. Liebe Glühweinreporter, wir sind gespannt auf Eure langjährigen Erfahrungen: Welcher Glühwein schmeckt am besten?...

  • 26.11.15
  •  30
  •  8
Überregionales
Foto: Archiv Stadtspiegel/Lokalkompass

Einzigartig: Weihnachtsmarkt in Affeln

Der Verein zur Erhaltung historischer Landmaschinen und Geräte Affeln lädt am 1. Advent zu seinem 21. „Weihnachtsmarkt auf dem Lande“ in Neuenrade-Affeln ein und hat wieder viele Neuerungen und Überraschungen vorbereitet. Auch in diesem Jahr gibt es am Vorabend den „Hüttenzauber“, der um 17 Uhr eröffnet wird, nachdem der Affelner Ortsvorsteher den wohl größten Weihnachtsbaum im gesamten Märkischen Kreis in der Affelner Dorfmitte eingeschaltet hat. Am Sonntag, 29. November, startet um 11 Uhr...

  • Balve
  • 24.11.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die „Hüttenbauer“ stellten sechs Hütten komplett her und schnitten die Teile für vier weitere zurecht. Jetzt hoffen sie, dass viele Besucher ihre „Werke“ beim „Lichterzauber“ und Weihnachtsmarkt bewundern werden. Foto: privat

Vereine bauen Weihnachtshütten

Der Balver Fachhandel hatte zum Hüttenbauen in die Reitanlage zu Wocklum eingeladen und etwa 20 Hüttenbauer waren der Aufforderung nachgekommen. So waren der Festspielverein, dessen Jugendabteilung und der Förderverein vor Ort. Außerdem ließen sich das Team HönneVital und der Vorstand des Balver Fachhandels den Hammer nicht aus der Hand nehmen. Nach einer Unterweisung durch Andreas Raphael, Produktdesigner aus Neuenrade und Konstrukteur der Hönnetaler Weihnachtsbuden, etablierte sich...

  • Balve
  • 24.11.15
  •  1
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Viel zu bescheiden"

Das, was Sie gleich lesen, ist meine persönliche - meine private - Meinung. Gebildet habe ich sie mir im vergangenen Dezember, als ich gleichzeitig sowohl beruflich mit dem Fotoapparat, als auch privat mit der Einkaufstasche an dem betreffenden Sonntag unterwegs war. Deshalb staunte ich nicht schlecht, als der Balver Fachhandel auf seiner Jahreshauptversammlung am Mittwochabend doch tatsächlich laut darüber nachdachte, seinen Weihnachtsmarkt abzuschaffen. Als dann die Diskussion...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.03.15
  •  3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.