Winter

Beiträge zum Thema Winter

LK-Gemeinschaft
Unna am 7. Februar 2021: Da lag der Schnee Kinder-kniehoch vor der Terrassentür. Archivfoto: Jungvogel

Letztes Jahr um diese Zeit versank Unna im Schnee
Bleibt es in diesem Winter weiterhin so grau?

Ob tatsächlich in diesem Winter in Unna noch Schnee fällt, hängt natürlich von unterschiedlichen Faktoren ab. Dabei spielen vor allem Niederschlag und Temperatur eine Rolle. Über zu wenig Regen können wir uns zur Zeit ja nicht beschweren. Doch er will sich einfach nicht in Schnee verwandeln. Und das soll sich laut Wetterbericht so schnell nicht ändern. Auch die nächste Woche wird es voraussichtlich nass und ungemütlich werden. In den lokalen Facebook-Gruppen wird das nasskalte Thema „Wetter“...

  • Unna
  • 11.02.22
Natur + Garten
24 Bilder

Besuch bei Eis und Schnee
Gestern und heute Vogelbeobachtung an der Futterstelle

Das gibt es nur im Winter ..... Gestern und auch heute kamen wieder on Mass Vögel an unsere Futterstelle . Von einigen habe ich hier einige Fotos . Amsel , Drossel , Star , Wacholderdrossel , Spatzen , Meisen und das Rotkelchen , wovon einige immer kommen . aber nicht die Wacholderdrosseln und auch nicht die Stare . Die Wacholderdrossel ist mit einer Körperlänge von 22 bis 27 cm etwas kleiner als die bekanntere Amsel oder Drossel. Ihr Schwanz ist schwarzgrau. Der Star ,wird auch als gemeiner...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 08.02.21
  • 11
  • 5
Ratgeber
Peter Hülsbeck, Leiter der TÜV NORD-Station Menden, erklärt die Unterschiede zwischen den Antriebsformen im Winter und gibt Tipps.

Teil 2
Das sind die TÜV NORD Wintertipps für 2020/21

Die kalte Jahreszeit hat ihre eigenen Tücken. Die Besonderheiten von Diesel oder Benzinfahrzeugen sind in der Regel bekannt, aber wie sieht es bei alternativen Antriebsformen aus? Peter Hülsbeck, Leiter der TÜV NORD-Station Menden, erklärt die Unterschiede zwischen den Antriebsformen im Winter und gibt Tipps, wie man es mit ihnen sicher ans Ziel schafft. Um auch im Winter bei geringen Temperaturen und widrigen Bedingungen die eigene Mobilität zu wahren, ist es ratsam, die Besonderheiten der...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.01.21
Ratgeber
93 Bilder

Neun Models auf dem Laufsteg
Große Modenschau in Lendringsens Mitte

Rund 60 erwartungsfrohe Besucherinnen und einen Mann konnte Thomas Wortmann bei der großen Herbst-Modenschau in seinem Haus begrüßen. "Wir versuchen, jedes Jahr zwei Mal unseren Kundeninnen und Kunden die neuesten Trends hautnah vorzuführen", erklärte der Geschäftsinhaber.  Sechs Damen und ein männlches Model ("alles Bekannte und Freunde") führten die Kollektion vor. "Uns ist auch wichtig, dass unsere Stücke zum Anfassen sind, nur so ist das Besondere zu spüren", erläuterte Wortmann. Große...

  • Menden-Lendringsen
  • 24.10.19
Kultur
Liedermacherin Karo.
2 Bilder

Liedermacherkonzertreihe im Café Lödige
"ChansonSoir"

Menden. Am Samstag, 8. Dezember, findet im Café Lödige Menden ein winterlich-adventlicher Konzertabend der Liedermacherreihe "ChansonSoir" statt. Liedermacher Lukas aus Wickede gestaltet diesen Abend zum Thema Advent. "Dabei bewegt er sich jedoch nicht im Altarraum, sondern greift Themen, die uns in der Vorweihnachtszeit besonders bewegen, wie Ungerechtigkeit und Armut, Romantik und Einsamkeit sowie Sehnsucht und Enttäuschung auf", heißt es in der Ankündigung. Aber nicht nur Lukas steht an...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.12.18
LK-Gemeinschaft
Sonderzug I; von Köln nach Willingen
5 Bilder

Sonderzüge im Winter

Am Samstag, 24.02.2018 hieß es nicht zimperlich zu sein. Der Sonderzug nach Winterberg mit 78 468 und Lollo V 160 002 war angekündigt. Hatte erst vor, mir das Spektakel in Fröndenberg anzusehen, bin dann aber weiter nach Warmen aufgebrochen. Dort fanden sich dann noch einige Fotografen ein um den Dampfzug von Osnabrück nach Winterberg auf den Chip zu brennen. Als ich dort ankam wurde mir noch gesagt dass der Schienenbus (ehemals Förderverein Schienenbus Menden) auch unterwegs sei von Köln nach...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 02.03.18
LK-Gemeinschaft
So schön kann eine Rose im Frost aussehen. Foto: www.lokalkompass.de/ Norbert Rittmann
166 Bilder

Foto der Woche: Kalt, kälter, Frost

Brrr, schon beim Gedanken an den Wetterbericht für die kommenden Tage beginne ich zu frieren. Bis zu -9 Grad in der Nacht und auch am Tag Temperaturen im Minusbereich sind für die kommende Woche angesagt. Was liegt da näher, als die Kälte und den Frost als Thema für den Fotowettbewerb "Foto der Woche" zu wählen? Zeigt uns in dieser Woche in euren Bildern, wie das Land friert; das kann der zugefrorene See sein, Frost auf Wiesen und Blumen, frierende Menschen und Tiere oder vereiste Scheiben, zum...

  • Velbert
  • 24.02.18
  • 31
  • 32
Überregionales
103 Bilder

Schnee färbt Mendener Winter weiß

Vier Tage Mendener Winter liegen hinter den Organisatoren und werden durchweg positiv bewertet. "Angefangen beim Sponsorenabend am Mittwoch, bei dem auch alle anderen Gäste willkommen waren, bis zum Schneefall am Sopnntag, der dem Markt einen weißen Anstrich gab, können wir sehr zufrieden sein", freute sich Frank Oberkampf über eine gelungene Veranstaltung. "Wir haben es Jahr für Jahr verstanden, immer wieder den Rahmen auszuweiten und neue Ideen einzubringen." Besonders das Late-Night-Shopping...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.12.17
  • 2
Natur + Garten
Blick auf den Balkon am Samstagmorgen. Foto: Dabitsch
137 Bilder

Zeigt uns den Winter!

Seit gestern schneit es in weiten Teilen NRWs. Vielerorts hat sich eine ordentliche Schneedecke gebildet. Kinder holen ihre Schlitten aus den Kellern, in den Gärten stehen Schneemänner und auf den Straßen herrscht mehr oder weniger Winterchaos. Neben unserem Fotowettbewerb "Foto der Woche" möchten wir hier Schnee- und Winterfotos sammeln. Also, zeigt uns den Winter!

  • Duisburg
  • 09.12.17
  • 8
  • 33
Natur + Garten
17 Bilder

das Jahr verabschiedet sich kalt .....

Spaziergang am Morgen des 30 Dezember heute Morgen war draußen wieder alles " weiß " . Kein Schnee ... aber gefroren . Es sah wunderschön aus . Bei meinem Spaziergang in der Nähe der Kiebitzwiese habe ich dann mal ein paar Fotos " geschossen " Das alte Jahr vergangen ist, das neue Jahr beginnt . Wir danken Gott zu dieser Frist. Wohl uns, dass wir noch sind! Wir sehn aufs alte Jahr zurück und haben neuen Mut: Ein neues Jahr, ein neues Glück. Die Zeit ist immer gut. Ein neues Jahr, ein neues...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 30.12.16
  • 12
  • 15
Natur + Garten
12 Bilder

es sah ja sehr schön aus ... aber das brauchen wir jetzt nicht mehr !!!

Winter ?? beim Blick heute morgen nach draußen traute ich erst meinen Augen nicht ... Es hatte geschneit und tüchtig gefroren. Die Natur sah super aus . Aber es war auch nach ein paar Stunden alles verschwunden . Jetzt im März brauchen wir auch keinen Schnee mehr . Ein paar Fotos habe ich mal hier für euch rausgesucht . Liebe Grüße und einen schönen Tag .

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 08.03.16
  • 21
  • 21
Natur + Garten
11 Bilder

Und 'ne Besuch im Zoo ...

Wer passend zur Jahreszeit damit gerechnet hätte, dass man jetzt im Zoo ganz besonders viele Tiere findet, die im Namen die Silben "Eis" oder "Schnee" tragen, der wurde heute im Dortmunder Zoo enttäuscht. Nein, Schneegänse, Schneeeulen und Eisvögel gab es nicht. Auch keine Eisbären. Aber vor allem sah man dort ... Autos, jede Menge Autos. Und danach ... Menschen, ganz viele Menschen. Die Parkplätze waren voll und an den Kassen reihten sich die Kunden brav in Schlangen - wie es sich in einem...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.12.15
  • 4
  • 4
Natur + Garten
41 Bilder

Ich verabschiede mich vom Winter ;-))

das ist Winter Hier zeige ich euch noch ein paar schöne Fotos von einer Schneelandschaft im Luftkurort Erlbach im Vogtland . Wir hatten eine Wanderung zur Wetterstation von Jörg Kachelmann unternommen . Sie liegt direkt neben dem Kegelberg , ein Skisportgebiet, und der Skihütte. Außerdem sind wir zur Quelle des Schwarzbachs gegangen , direkt an der Grenze zur Tschechischen Republik. Winter Ade ................

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 22.02.15
  • 14
  • 19
Kultur
91 Bilder

Urlaub im Vogtland im Winter 2015 ; Teil 5

Erlbacher Brauhaus Handwerkliche Schaubrauerei Ein Brauereigasthof mitten im Musikwinkel Deutschlands dem Vogtland im Luftkurort Erlbach , Hier ist die Fortführung einer Brautraditon seit 1563 in den Gebäuden der ehemaligen ländlichen Brauerei. Es gibt hier " Zwickel Hell " ein untergäriges Kellerbier , eine " Schwarze Seele " das ist ein Schwarzbier und Hefeweizen " Bockbier Hell " ab Oktober , in Bügelverschlussflaschen a 1 Liter. • Sudhaus- Anlage von B.d.B. Bier- Know- How GmbH...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 12.02.15
  • 5
  • 12
Kultur
79 Bilder

Urlaub im Vogtland im Winter 2015 ; Teil 4

Burg Willdstein in Skalna-Tschechien Nachdem wir von Franzensbad abgefahren sind fuhren wir nur 6 km weiter. Hier besuchten wir die Hrad-Burg Vildstejn in SKALNA eine Burg , die von außen so unscheinbar aus sieht . Aber von innen ---- einfach Klasse. Preise für Essen und Trinken wie in alten Zeiten . Schaut selbst. Die Burg Vildštejn (deutsch Wildstein) in Skalná in Tschechien wurde gegen Ende des 12. Jahrhunderts vom Adelsgeschlecht Notthafft gegründet. Ihre erste schriftlich Erwähnung datiert...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 11.02.15
  • 7
  • 18
Kultur
93 Bilder

Urlaub im Vogtland im Winter 2015 ; Teil 3

Franzensbad in der Tschechischen Republik Nachdem wir in Bad Elster waren sind wir nun am nächsten Tag in die Tschechei gefahren . Franzensbad ist im Winter auch einen Besuch wert .Sie ist eine Stadt wo Gegenwart und Tradition noch zusammen passen . Das Kurbad wurde 1793 mit Förderung durch Kaiser Franz II. angelegt. Die Neugründung erhielt ihm zu Ehren den Namen Kaiser-Franzensdorf, der später in Kaiser-Franzensbad und danach in Franzensbad geändert wurde. Eine der bedeutendsten Heilquellen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 10.02.15
  • 7
  • 22
Kultur
48 Bilder

Urlaub im Vogtland im Winter 2015 ; Teil 2

Historisches Albert Bad Das historische Albert Bad in Bad Elster Ein Schmuckstück prunkvoller Bäderarchitektur, einst errichtet für sächsische Könige ... man läßt sich verzaubern vom einzigartigen nostalgischen Flair. Im Jahr 1852 errichtet und bis 1927 unter Berücksichtigung der einstigen Bedürfnisse mehrfach baulich verändert, zieht das unter Denkmalschutz stehende Albert Bad heute nicht nur Liebhaber der Architektur in seinen Bann. Im nostalgischen Ambiente des Albert Bades, das mit seinen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.02.15
  • 10
  • 19
Natur + Garten
26 Bilder

Fotos von heute den 24. Januar 2015....der erste Schnee ;-))

Der erste Schnee in diesem Jahr Heute Morgen war hier von Schnee noch nichts zu sehen , statt dessen ein toller Morgenhimmel... Laut Wetterbericht war aber damit zu rechnen . Gegen 9.00 Uhr fielen dann die ersten Schneeflocken und langsam aber sicher wurde es ringsherum weiß. Schnell ein paar Fotos geschossen , denn wer weiß wie lange die schöne Pracht anhält . Ich wünsche euch allen ein schönes Winterwochenende . Es ist jetzt 13.30 Uhr und es schneit immer noch kräftig !!!!

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.01.15
  • 17
  • 25
Natur + Garten
Freitagnachmittag
23 Bilder

Ein Ausflug in den Winter

Freitag machten wir uns auf den Weg nach Winterberg, genauer eigentlich nach Alt-Astenberg. Bis unterhalb von Winterberg war vom Winter noch nichts zu sehen: nur grüne Landschaft. In Winterberg selbst lag auch nicht viel Schnee, trotzdem war die Landschaft winterlich angehaucht. Auch Freitag und Samstag war es recht Neblig und so konnte man auch sehen und begreifen, warum es so viel Bruch an den Bäumen gegeben hatte: der Nebel hing in Eiskristallen an Bäumen und drückte diese durch das starke...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.12.14
  • 25
  • 21
Überregionales
10 Bilder

Dieser "Winter" war auch ohne Schnee "Spitze"!

Der "Mendener Winter" ist in diesem Jahr durchgestartet, nachdem er in 2013 erstmals unter dem neuen Namen auf den Weg gebracht worden war. Werbegemeinschaft, Kulturinitiative Menden (KIM) und Gastronomen haben gemeinsam ein Konzept auf die Beine gestellt, das funktioniert - aber auch noch weiter ausbaufähig ist. Man darf also gespannt auf 2015 sein! Hier sind einige Eindrücke vom Sonntag.

  • Menden (Sauerland)
  • 07.12.14
  • 4
Überregionales
12 Bilder

In Menden herrscht der Winter

Klein, fein, fast schon kuschelig, so präsentierte sich der „Mendener Winter“ auf dem Platz vor dem Alten Rathaus. Endlich scheinen die Organisatoren die richtige Mischung gefunden zu haben, denn es war immer Leben zwischen den Buden. Hier noch einmal das Programm für den Sonntag: ab 13 Uhr "Kinderwerkstatt" (im KIM-Zelt) ab 13 Uhr repariert das Jugendrotkreutz Menden defektes Spielzeug (im Salsa Zelt) 13:00 Uhr "Lese-Tante Conny" - Ein fast braver Wolf - (im KIM-Zelt) 13:30 Uhr "Lese-Tante...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 06.12.14
  • 3
Kultur
Die Organisatoren präsentierebn das Plakat
3 Bilder

Neues Konzept mit viel Musik

„Endlich haben wir auch den Winter in Menden“, stellten die Kooperationspartner Werbegemeinschaft, Kulturinitiative Menden (KIM) und die Gast­ronomen im letzten Jahr den Adventmarkt unter neuem Namen und modernem Konzept vor. Der neue Name, weil er so schön in die Veranstaltungsreihe der Hönnestadt „Frühling“, „Sommer“ und „Herbst“ passt. Und das Konzept musste geändert werden, weil in der Vergangenheit immer weniger Besucher sich von dem Angebot verzaubern lassen wollten. Nach dem...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.12.14
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Ein Motiv für Experten: Raureif makro.
90 Bilder

Foto der Woche 02: Eis, Frost und Schnee

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Eis, Frost und Schnee Bisher läßt der Winter dieses Jahr noch etwas zu wünschen übrig: für Schnee, Eis und Frost müsste es deutlich kälter sein. Wir sind uns aber sicher, dass ihr die entsprechenden Fotos dennoch in petto habt - oder mal wieder kreativ improvisiert: ob Schneemänner, Eishockey, Frostschutzmittel...

  • Essen-Süd
  • 13.01.14
  • 12
  • 14
Kultur
4 Bilder

Morgen ist Winteranfang ....

Winteranfang Am 21. Dezember 2013 ist astronomischer Winteranfang. Der Winter markiert in den gemäßigten Zonen die kälteste Zeit des Jahres. Als Folge der klimatischen Umstellung gibt es häufig Frost, auch Schnee kann fallen und längere Zeit in Form einer Schneedecke liegen bleiben. Wie im Sommer gibt es auch im Winter alte Bräuche, die teilweise überlebt haben oder wiederbelebt wurden: zum Beispiel die Sonnenwende als Weihnachten, Alban Arthuan (keltisch), Julfest (nordisch/germanisch),...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 20.12.13
  • 7
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.