Xanten

Beiträge zum Thema Xanten

Kultur
64 Bilder

Xanten ist eine Reise wert !!

Ostern 2011 waren wir mit dem Motorrad in Xanten. Das Wetter war wie im Sommer und rundete damit alles ab ! Erzählen brauche ich ja nicht wirklich was dazu, denn die Meisten waren ja schon selber dort und es soll so glückliche Leute geben die dort wohnen :-)) Ich werde bestimmt nochmal nach Xanten fahren, alleine der Park ist es wert ! Es sind sehr viele Fotos, trotzdem wünsche ich: Viel Spaß beim Anschauen der Fotos ! LG

  • Menden (Sauerland)
  • 04.05.15
  • 17
  • 20
Überregionales
Günter van Meegen
8 Bilder

Bürger-Reporter des Monats November: Günter van Meegen aus Bedburg-Hau

Das Team des Klever Wochenblatts hatte Günter van Meegen schon öfters im Blick, weil er als Bürger-Reporter schnell auf das lokale Geschehen reagiert (zum Beispiel zum Insolvenzantrag des Golfresorts). Oder sollten wir Günter vielleicht eher mit einem Augenzwinkern als unseren "Holland-Korrespondenten" bezeichnen? Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Nach 46 Jahren in der Arbeitswelt, zuletzt als Krankenpfleger beim Landschaftsverband Rheinland, konnte ich im vergangenen Jahr mit 60...

  • Essen-Süd
  • 31.10.13
  • 29
  • 22
Überregionales
Hildegard van Hüüt im Porträt...
5 Bilder

Bürger-Reporterin des Monats: Hildegard van Hüüt aus Xanten

Wenn Bürger-Reporterin Hildegard van Hüüt in Xanten erscheint, wissen manche Leute angeblich sofort Bescheid und sagen "ach, der Lokalkompass ist auch wieder da". Lokalredakteur Christoph Pries kann jedenfalls bestätigen "Frau Hüüt ist uns schon lange durch ihren Fleiß und Enthusiasmus aufgefallen, da sie kontinuierlich interessante Berichte und Fotos in unserem Xantener Portal einstellt". Hier nun das Interview mit "Hille" Hüüt, auch bekannt als "BR HvH". Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind...

  • Essen-Süd
  • 01.10.13
  • 43
  • 34
Kultur
2 Bilder

Fotos der Woche : Die schönsten Schnappschüsse aus der Region (KW 7)

Das Motiv stammt zwar nicht aus Bottrop aber das Foto wurde von Hans-Jörg Lack mit ganz viel Geduld erstellt. Die Mühe hat sich wirklich gelohnt. In Menden sass dieser Sänger im Baum und gab Töne von sich. Dragomir Ivanov hat ihn dabei erwischt. Noch ein richtig meisterliches Foto aus Xanten.Angelika Wolf hat den richtigen Moment erwischt. Blumig gings in Essen-West zu. Ingrid Geßen hat diese wundervolle Rose fotografiert. Sonnenaufgänge haben immer etwas romantisches. Dieser hier stammt aus...

  • Essen-Süd
  • 20.02.12
  • 1
Kultur
Von wegen alte Latschen, Schuhhandwerk aus feinstem Leder
4 Bilder

Von wegen alte Latschen

APX Archäologischer Park Xanten zeigt das Leben der Römer als Erlebnisarchäologie. Sehr sehenswert. Kultur hat etwas mit gutem Geschmack zu tun. Dazu gehören auch Schuhe. Auch die Römer wußten sich schon modisch in Szene zu setzen, und beherrschten auch dieses Handwerk. Rund um die römische Herberge, die kulinarische Genüsse aus der Römerzeit in stilvollem Ambiente auftischt, gibt es eine römische Küche mit Kräutergarten und Lagerkeller zu sehen. Schlafgemache und Badethermen kunstvoll...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.08.11
  • 1
Überregionales
Unbekanntes Trike
3 Bilder

Wer kann helfen, unbekannte Trike-Marke zu bestimmen

Habe beim Besuch der Gaststätte Rheinfähre, Bislicher Insel 1, 46509 Xanten ein schönes Trike gesehen und kann es aber nicht als Marke bestimmen. Vielleicht gibt es ja einen Motorradfan der diese Marke oder Form kennt, und weiß wie es heißt.

  • Xanten
  • 08.08.11
  • 2
Natur + Garten
Manche Mühlen mahlen langsam; das gilt gottseidank nicht für die Fahrräder hier vor der Ohler Mühle.
3 Bilder

Radtour nach Schwerte: Die Senioren des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs Fröndenberg-Menden nutzen das gute Frühlingswetter.

Diesmal war es nur eine kleine ADFC - Gruppe von Radbegeisterten im Seniorenalter, die sich am Dienstag, dem 29.3., auf die Strecke begab. Gutes Wetter war eine willkommene Motivation: die Sonne schien vom hohen Himmel, und die Luft war angenehm frisch. Von der Fröndenberger Radstation aus ging es zunächst einmal nach Halingen und weiter nach Hennen. Dabei waren nur leichte Steigungen im Weg. Aber warum fährt man eigentlich einen Hügel hinauf? – Ganz einfach: Weil er da ist! Es kostet natürlich...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.