Zönt Jann Brünen

Beiträge zum Thema Zönt Jann Brünen

Sport

Vereins-Wettbewerb - die Ergebnisse
Johann Rütter gewinnt Preisschießen des St. Johann Brünen im Stechen

Auf dem Schießstand des KKS Brünen richtete der Schützenverein St. Johann Brünen sein diesjähriges Preisschießen aus.Insgesamt 76 Schützen beteiligten sich am Wettbewerb.Geschossen wurde mit einem Luftgewehr auf eine Zehner Ringscheibe. Im Kampf um den Tagessieg erreichten Armin Marth,Johann Rütter,Jörg Thiel und Jörg Kuhrke vier Schützenkameraden 29 von 30 möglichen Ringen.Im Stechschießen bewies Johann Rütter mit einer satten 10 die größte Treffsicherheit und sicherte sich den Tagessieg.Jörg...

  • Hamminkeln
  • 28.10.19
Vereine + Ehrenamt
Der neue Thron (von links): Heinz und Monika Eimers, Manfred Brendjes, Königin Katrin Köpp, Iris Peters und König Jürgen Cyrener.

Schützenverein St. Johann feiert die Regenten am kommenden Wochenende
Der Thron ist neu besetzt: Jürgen Cyrener und Katrin Köpp regieren "Zönt Jann" für ein Jahr

Am vergangenen Wochenende ging es beim Schützenverein St. Johann in Brünen darum, den Nachfolger für den amtierenden König Ludger Zellmann (und das Stadtkönigspaar mit Katrin Kleinpaß) zu ermitteln. Geschossen wurde, wie es i Brünen Tradition ist, auf die Zwölfer-Ringscheibe. Anwesend waren 145 Schützenkameraden. Am Wettbewerb um die Königswürde beteiligten sich 88 Schützen. Mit einer Zwölf im ersten Duchgang erreichten 45 Kameraden das erste von maximal drei Stechen. Im zweiten Stechen wahren...

  • Hamminkeln
  • 01.07.19
Vereine + Ehrenamt
Eingeschworene Gemeinschaft: der "Zönt Jann"-Vorstand mit König Ludger Zellmann (Mitte).

Aus der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins St. Johann Brünen
"Zönt Jann" vergrößert den Vorstandskreis / Schützenfest vom 4. bis 6. Juli

Zur Generalversammlung des Schützenvereins St. Johann Brünen konnte PräsidentDirk Holsteg 82 Schützenkameraden willkommen heißen. Darunter den amtierenden König Ludger Zellmann und die Königsknechte Hermann Kleinpaß und Ulrik Steffen. Den Verlauf des Schützenjahres 2018 ließ Vizepräsident Jochen Peerenboom in seinem Jahresbericht Revue passieren. Er erwähnte das zehn Jahre nach dem 400 jährigen Vereinsjubiläumdurchgeführte Kaiserschießen und das span- nende Königschießen. Sehr zufrieden äußerte...

  • Hamminkeln
  • 04.03.19
Vereine + Ehrenamt
Von links: Hermann Kleinpaß, Gewinner Kompaniepreis 1. Kompanie, Achim Krusdick, Tagessieger Ludger Zellmann, Gewinner Kompaniepreis 2. Kompanie Dirk Holsteg, Präsident.

König, Königsknecht und Vereinspräsident folgen auf den Plätzen
Achim Krusdick gewinnt im Stechen das Preisschießen der St. Johann-Schützen

Auf dem Schießstand des KKS Brünen richtete der Schützenverein St. Johann Brünensein diesjähriges Preisschießen aus. Insgesamt 55 Schützen beteiligten am Wettbewerb. Geschossen wurde mit dem Luftgewehr auf eine 10er Ringscheibe. Im Kampf um den Tagessieg erreichten mit dem amtierenden König Ludger Zellmann, dem Königsknecht Hermann Kleinpaß, Achim Krusdick und Klaus Meier vier Schützenkameraden 29 von 30 möglichen Ringen. Im Stechschießen bewies dann Achim Krusdick die größte Treffsicherheit...

  • Wesel
  • 02.11.18
Vereine + Ehrenamt
Von links: Ulrik Steffen, Astrid Steffen, Ludger Zellmann, Katrin Kleinpaß, Hermann Kleinpaß, Ulrike Zellmann.
3 Bilder

Ludger Zellmann und Katrin Kleinpaß regieren "Zönt Jann", Emil Lange ist neuer Vereins-Kaiser

Der Schützenverein St. Johann in Brünen feierte dieses Mal im Doppelpack: Am Freitag fand - wie alle zehn Jahre - das Kaiserschießen statt. Am Samstag ging es dann um die Königswürde bei "Zönt Jann". Mit einem Kaiserschießen aller ehemaligen Könige begann in diesem Jahr das Schützenfest einen Tag früher als üblich. Zehn Jahre nachdem letzten Kaiserschießen (anlässlich des 400-jährigen Vereinjubiläums) wurde der Nachfolger von Kaiser Walter Fratz ermittelt. Geschossen wurde mit der Armbrust auf...

  • Hamminkeln
  • 25.06.18
Vereine + Ehrenamt
Von links: Iris Peters und Manfred Eimers, Monike Eimers und Manfred Brendjes, Elke und Volker Elsermann.
2 Bilder

Nachtrag zum Schützenfest: Majestäten, Preisträger und Beförderungen bei "Zönt Jann"

Eine Woche nach dem Königschießen wurden beim Schützenfest des St. Johann Brünen die neuen Majestäten und ihr Throngefolge inthronisiert. Nach dem Antreten und der Gedenk-Zeremonie am fand die Inthronisation am alten Sportplatz statt. Einige Angaben zu den neuen Majeatäten: König Manfred Brendjes ist 48 Jahre alt und von Beruf Verkaufsleiter. Seine Königin Monika Eimers zählt 51 Lenze und ist tätig als medizinisch-technische Assistentin. Die Thronpaare sind 1. Königsknecht Heinz Eimers mit...

  • Hamminkeln
  • 03.07.17
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt
140 Bilder

Feierliche Inthronisation "Zönt Jann" Brünen

Nach dem Königschießen in der vergangenen Woche, ging es am gestrigen Samstag in die finale Runde des Schützenvereines St. Johann Brünen. Der Inthronisation des neuen Königspaares Manfred Brendjes und Monika Eimers. Zusammen mit Heinz Eimers und Iris Peters sowie Volker und Elke Elsermann regieren sie nun die Schützen im kommenden Regentenjahr. Am nächsten Wochenende geht es bereits zum Jubiläumsschützenfest in Lackhausen. Klicken Sie sich nun durch die Bildergalerie der Inthronisation. Viel...

  • Hamminkeln
  • 02.07.17
  • 3
  • 2
Vereine + Ehrenamt
24 Bilder

Manni Brendjes ist der neue König der "Zönt Jann"-Schützen in Brünen

Der neue König der St. Johann-Schützen in Brünen heißt Manfred Brendjes. Er besiegte seinen letzten Konkurrenten Heinz Eimers im dritten Stechen. Als Königin steht dem neuen Regenten Monika Eimers zur Seite. Die Thronpaare sind Iris Peters mit Heinz Eimers sowie Volker und Elke Elsermann. Das eigentliche Schützenfest bei "Zönt Jann" wird am 30. Juni und 1. Juli gefeiert.

  • Hamminkeln
  • 24.06.17
  • 2
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Änderungen beim "Zönt Jann"-Schützenfest: Auf dem Thron zahlt jeder nur seinen eigenen Deckel

Zur Generalversammlung des Schützenvereins St. Johann Brünen konnte Präsident Dirk Holsteg 74 Schützenkameraden willkommen heißen. Darunter den amtierenden König Horst Buchmann und seine Königsknechte Hans-Georg Heitkamp und Heiner Neerfeld. Den Verlauf des Schützenjahres 2016 ließ Vizepräsident Jochen Peerenboom in seinem Jahresbericht Revue passieren. In seinem Kassenbericht konnte Schatzmeister Manfred Grütjen über ein solide finanzielle Lage des Vereins berichten. Bei den Wahlen zum...

  • Hamminkeln
  • 08.03.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Voilà, der "Zönt Jann"-Thron um die neuen Regenten Horst Buchmann und Gerda Heitkamp

Im dritten Stechen fiel die Entscheidung. Mit dem 237. Schuss wurde Horst Buchmann neuer König. Der 59-jährige Landwirt aus dem Grenzgebiet zu Marienthal nahm sich die gleichaltrige Gerda Heitkamp zur Königin. 62 der 112 angetretenen Schützen beteiligten sich am diesjährigen Königsschießen des Schützenverein St. Johann. Im ersten Stechen traten noch 45 Schützen im Wettbewerb an, doch schon beim zweiten Stechen zeigten nur noch vier Schützen Ambitionen, neuer Brüner König zu werden. Zum Thron...

  • Hamminkeln
  • 04.07.16
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Horst Buchmann ist neuer König bei "Zönt Jann" und regiert Brünen mit Gerda Heitkamp

Über 100 Schützenkameraden war auf dem Schießstand des KKS Brünen dabei, als mit dem Königschießen das diesjährige Schützenfest des St. Johann begann. 62 Schützen beteiligten sich am Kampf um die Königswürde. 45 Schützen erreichten das mit einer 12 im ersten Durchgang das 1. Stechen. Vier Schützen kamen in das zweite Stechen. Im entscheidenden dritten Stechen legte der Schützenkamerad Horst Buchmann eine Zwölf vor. Manfred Brendjes erreichte eine 11. Präsident Dirk Holsteg konnte um 19.30 Uhr...

  • Hamminkeln
  • 27.06.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die souveränen Sieger.

Drevenacker Schützen gewinnen zum dritten Mal das Traditionspokalschießen

Heute Morgen wurde das 58. Traditionspokalschießen veranstaltet, das der Schützenverein St. Johann organisierte. Sieger des Mannschaftswettbewerbes wurden die Mitglieder des Schützenvereins Drevenack mit 425 Ringen. Zur erfolgreichen Mannschaft gehörten König Daniel Beckmann, Präsident Egon Beckmann, die Offiziere Andre Oberhauser und Klaus Vennmann, die Schützen Helmut Oberhauser, Lars Hüser, Jürgen Winterboer, Michael Meyer, Dietmar Vennmann und Mark Sondermann. Da die Drevenacker den Pokal...

  • Wesel
  • 03.04.16
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Voilà: der aktuelle "Zönt Jann"-Thron mit Regentenpaar und Königsknechten

Mit der Kaffeetafel für die Witwen und die Senioren der Schützenverein St. Johann Brünen hatte am Freitagnachmittag das Schützenfest begonnen. Für das Bataillon, dass um 18.30 Uhr auf dem Marktplatz antrat, um dann zur Festwiese an der Reithalle zu marschieren, wurde Marscherleichterung gegeben, die auch für den Samstag galt, marschiert wurde also ohne Jacke. Auf der Festwiese nahm Präsident Dirk Holsteg nach der Begrüßungen Ehrungen vor und gab Beförderungen bekannt: Für 50 Jahre...

  • Hamminkeln
  • 06.07.15
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Bild von links nach rechts: Dietmar Denulat, Manfred Grütjen, Erwin Ufermann, Dirk Holsteg, Walter Daumann, Michael Bauhaus, Johann Hüfing, Thomas Neu, Andre Bohmkamp, Jörg Kuhrke, Jochen Peerenboom, Dirk Geerlings, Friedrich Tinnefeld, Bodo Witzler.

Zönt Jann Brünen: Jörg Kuhrke folgt auf Johann Hüfing als Kompanieführer

Zur Generalversammlung des Schützenvereins St. Johann Brünen konnte Präsident Dirk Holsteg 78 Schützenkameraden willkommen heißen. Den Verlauf des Schützenjahres 2014 ließ Vizepräsident Jochen Peerenboom in seinem Jahresbericht Revue passieren. Hervorgehoben wurde die enge Zusammenarbeit der Brüner Vereine. Diese habe sich bewährt, als im August in wenigen Wochen ein Schleppdach an den Giebel der Reithalle, die für die Schützenfeste zur Festhalle umgestaltet wird, angebaut wurde und vor wenigen...

  • Hamminkeln
  • 11.03.15
LK-Gemeinschaft
59 Bilder

Cold Water Challenge 2014 --- St. Johann Brünen

Lustig und feucht war es, aber keineswegs kalt. "Zönt Jann", wie der Schützenverein St. Johann Brünen genannt wird, bedankt sich beim Schützenverein Weseler Wald und Umgebung für die Nominierung zur Cold Water Challenge 2014. Neu nominiert wurden: Jungschützenverein Brünen Schützengesellschaft Ringenberg Männergesangsverein Brünen 17.07.2014

  • Hamminkeln
  • 18.07.14
  • 4
Vereine + Ehrenamt
62 Bilder

St. Johann Brünen : Inthronisation 2014

Petrus muss ein Fan des Schützenfestes sein. Pünktlich zur Inthronisation auf dem alten Sportplatz in Brünen stellte er den Regen ab und ließ die Sonne scheinen. Begonnen wurde wie jedes Jahr mit der Gefallenenehrung. Präsident Dirk Holsteg hielt ein bewegende Rede, um an die Opfer der beiden Weltkriege zu erinnern. Danach übergaben der König 2013, Holger Brendjes, und seine Königin Diana Schwefing die äußeren Zeichen der Königswürde an ihre Nachfolger André Bohmkamp und Kerstin Flores....

  • Hamminkeln
  • 06.07.14
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Auftakt Schützenfest 2014 St. Johann Brünen

Am Samstag, den 28.06.2014, haben der Vorstand des "Zönt Jann" und der noch amtierende Thron, König Holger Brendjes und Königin Diana Schwefing nebst Thronpaare Silke Brendjes, Michael Schwefing, Stefanie Sippekamp und Bernd Sippekamp zum Auftakt des diesjährigen Schützenfestes auf dem Brüner Wochenmarkt Würstchen gegrillt. Um 14:30 Uhr hieß es dann für die Männer Antreten, bevor es zum KKS ging, wo der neue Schützenkönig ermittelt werden sollte. Der Wochenmarkt in Hamminkeln-Brünen findet...

  • Hamminkeln
  • 30.06.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Andre Bohmkamp ist der neue König von "Zönt Jann" in Brünen

Das Wetter war schlecht, der Jubel war groß: Andre Bohmkamp ist neuer Schützenkönig des Vereins "Zönt Jann" in Brünen. Über 100 Schützen hatten den Wettbewerb am Schießstand des KKS Brünen verfolgt, wo der Nachfolger für Holger Brendjes ermitteln wurde. Am Schießen nahmen dann 87 Schützen teil, von denen 52 mit einer Zwölf ins Stechen gelangten. Nach über vier Stunden stand um 19.04 Uhr der König fest. Der 40-jährige Andre Bohmkamp (Fachkraft für Agrartechnik) erwählte Kerstin Flores zu seiner...

  • Hamminkeln
  • 30.06.14
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.