König, Königsknecht und Vereinspräsident folgen auf den Plätzen
Achim Krusdick gewinnt im Stechen das Preisschießen der St. Johann-Schützen

Von links: Hermann Kleinpaß, Gewinner Kompaniepreis 1. Kompanie, Achim Krusdick, Tagessieger Ludger Zellmann, Gewinner Kompaniepreis 2. Kompanie Dirk Holsteg, Präsident.
  • Von links: Hermann Kleinpaß, Gewinner Kompaniepreis 1. Kompanie, Achim Krusdick, Tagessieger Ludger Zellmann, Gewinner Kompaniepreis 2. Kompanie Dirk Holsteg, Präsident.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis Wesel

Auf dem Schießstand des KKS Brünen richtete der Schützenverein St. Johann Brünensein diesjähriges Preisschießen aus. Insgesamt 55 Schützen beteiligten am Wettbewerb.

Geschossen wurde mit dem Luftgewehr auf eine 10er Ringscheibe. Im Kampf um den Tagessieg erreichten mit dem amtierenden König Ludger Zellmann,
dem Königsknecht Hermann Kleinpaß, Achim Krusdick und Klaus Meier vier Schützenkameraden 29 von 30 möglichen Ringen.

Im Stechschießen bewies dann Achim Krusdick die größte Treffsicherheit und sicherte sich den Tagessieg. Die Unterlegenen konnten sich mit Siegen in anderen Wertungen schadlos halten:  Hermann Kleinpaßholte den Kompaniepreis der 1. Kompanie, Ludger Zellmann gewann den Kompanie-

preis der 2. Kompanie und Klaus Meier siegte in seiner Altersklasse der Schützenkameraden zwischen 50 und 64 Jahren.

Jedes Jahr wieder spannend ist das Duell der beiden Kompanien um den Bataillonspreis. Jeweils die 10 besten Schützen der beiden Kompanien werden gewertet. In diesem Jahrhatten mit 280 zu 273 Ringen die Schützen der 1. Kompanie die Nase vorn.

Bei den weiteren Ergebnissen werden die besten Schützen in drei Altersklassen geehrt. Die Gewinner sind bei den Schützen ab 65 Jahre: 1. Edmund Peerenboom, 2. Dieter Neuenhaus, 3. Norbert Fenneken.

Schützen 50 bis 64 Jahre: 1. Klaus Meier, 2. Uwe Lenkeit, 3. Manfred Joormann.
Schützen bis 50 Jahre: 1. Ingo Buschmann, 2. Jochen Peerenboom, 3. Steffen Raab.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.