zalando

Beiträge zum Thema zalando

Politik
Dirk Glaser ist gerne Hattinger und kauft gerne vor Ort ein. Und er verfolgt aufmerksam das Geschehen in seiner Heimatstadt durch den STADTSPIEGEL.  Foto: Bahr

Bürgermeister-Kandidat Dirk Glaser: "Einkaufsbummel hat mit Lebensqualität zu tun"

(Von Dirk Glaser) „Zalando – Schrei vor Glück!“ was dieser von vielen als dümmlich angesehene Werbespot des großen Online-Portals mit Hattingens Einzelhandel , mit unserer guten Stube, der Altstadt und der Bummelzone, zu tun hat? Eine ganze Menge! Waren es seit den achtziger Jahren vor allem die großen Einkaufsmärkte „auf der grünen Wiese“, die unseren Einzelhändlern das Leben schwer machten, so sind es heute die Online-Händler. Damals machten die Slogans „Kauf lokal“ oder „Hier wohne ich –...

  • Hattingen
  • 08.05.15
  •  1
  •  3
Ratgeber
Screenshot der email vom 22.05.2014.

Vorsicht Phishing - PayPal - Verdächtige Zahlung erkannt - Betrag €599,99 EUR - Ruslan Romanov

23.05.2014 Am 22.05.2014 erhielt ich um 23.38 Uhr folgende email: Betreff: Verdächtige Zahlung erkannt Von: service (at) paypal-deutschland.de Transaktionscode: 145P24033J631162B Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Durch das von uns entwickelte System zur Erkennung von Betrugsversuchen was unter anderem Ihren Standort der Bezahlvorgänge miteinander vergleicht, war es uns nicht möglich diesen Vorgang eindeutig Ihrem Handeln zuzuordnen. Bei der letzten Überprüfung...

  • Xanten
  • 23.05.14
  •  11
Vereine + Ehrenamt

Spenden ohne Geldausgabe

Nachstehend eine Idee des Katzenschutzbunds Köln - zum Mitmachen und auch zur Nachahmung für andere Tierschutz-Vereine: Diese haben auf ihrer Homepage www.katzenschutzbund-koeln.de Links zu verschiedenen Versandhausern ( z.B. Amazon, Zalando, Otto, Fressnapf, Zooplus... ) eingebettet. Wenn man nun, um dort etwas zu bestellen, über diesen Link geht, bekommt der Katzenschutzbund automatisch einen bestimmten Prozentsatz des Bestellwertes als Spende.

  • Duisburg
  • 18.09.13
  •  1
Politik
Sind seit vielen Jahren auf den Bilanzpressekonferenzen der Unternehmensgruppe Tengelmann vertreten: Pressesprecherin Sieglinde Schuchardt, Geschäftsführer Karl-Erivan W. Haub und Finanzchef Dr. J. J. Böckel.
2 Bilder

In so Tagen wie diesen – gibt es keinen Wirtschaftsminister?

Die Unternehmensgruppe Tengelmann hat allen Grund zum Feiern. Auch im 145. Jahr des Bestehens der Unternehmensgruppe Tengelmann hat der geschäftsführende Gesellschafter des Familienunternehmens, Karl-Erivan W. Haub, Grund zufriedene Miene zu machen. „Schlechte Zahlen oder Nachrichten habe ich heute nicht für Sie“, verkündete Haub anlässlich der Bilanzpresse-konferenz. Der zweite Grund zur Feier: von den 145 Jahren hat die Unternehmensgruppe seit 100 Jahren ihren Stammsitz auf der Wissollstraße...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.