Zukunftsakademie

Beiträge zum Thema Zukunftsakademie

Kultur
pottfiction bietet den Teilnehmenden vielfältige Partizipationsmöglichkeiten.

pottfiction will Liebe in die Welt bringen

„Meine Mutter kocht einmal im Jahr Nudeln mit Gorgonzolasoße. Sie fügt noch Pilze und Walnüsse hinzu. Davon esse ich dann drei Tage lang. Schließlich ist das mein Lieblingsessen. Danach muss ich es dann ein Jahr lang nicht mehr essen. Das ist dann auch ganz gut.“ - So erzählt es eine Teilnehmerin des pottfiction-Workshops „Der Pott muss kochen, bevor er schmeckt“. Dieser Workshop ist am pottfiction-Wochenende in der Zukunftsakademie an der Bochumer Humboldtstraße für die Zubereitung des...

  • Bochum
  • 22.03.17
  •  1
Kultur
Das "Grubengold"-Ensemble fiebert bereits der "Don Quichotte"-Premiere im Mai entgegen.

Das "Grubengold"-Ensemble stellt sich vor: Teil zwei der vierteiligen Serie zum Projekt am Prinzregenttheater

Am Prinzregenttheater besteht das Projekt „Grubengold“ bereits im zweiten Jahr. Was als Theaterarbeit mit Geflüchteten begonnen hat, entwickelt die neue Leiterin und Regisseurin Michaela Kuczinna, die Holger Wagner abgelöst hat, mit ihren jungen Schauspielern zu einem internationalen Ensemble fort. Im Mai bringt die Gruppe „Don Quichotte“ auf die Bühne. Der Lokalkompass stellt die Beteiligten und ihre Arbeit in einer vierteiligen Serie vor. Im zweiten Teil ergreifen die Teilnehmer das Wort und...

  • Bochum
  • 22.02.17
  •  1
Kultur
Michaela Kuczinna

"Grubengold"-Leiterin stellt ihr internationales Ensemble vor: Auftakt einer vierteiligen Serie zum Projekt am Prinzregenttheater

Am Prinzregenttheater besteht das Projekt „Grubengold“ bereits im zweiten Jahr. Was als Theaterarbeit mit Geflüchteten begonnen hat, entwickelt die neue Leiterin und Regisseurin Michaela Kuczinna zu einem internationalen Ensemble fort. Im Mai bringt die Gruppe „Don Quichotte“ auf die Bühne. Der Lokalkompass stellt die Beteiligten und ihre Arbeit in einer vierteiligen Serie vor. Im ersten Teil legt Michaela Kuczinna dar, was ihr in der interkulturellen Arbeit wichtig ist. Ein winterlicher...

  • Bochum
  • 16.02.17
  •  2
Politik
Von links: Sarah Stantscheff, Armin Laschet und Charlotte Bottermann.

JU Kreis Wesel gratuliert Charlotte Bottermann (Voerde) und Sarah Stantscheff (Rheinberg)

Die Junge Union Kreis Wesel freut sich mit zwei jungen Frauen aus den eigenen Reihen über den erfolgreichen Abschluss des Stipendiatenprogrammes der CDU NRW. Charlotte Bottermann und Sarah Stantscheff Nach zwei Jahren in der „Zukunftsakademie“ konnten Charlotte Bottermann (Voerde) und Sarah Stantscheff (Rheinberg) im Rahmen des Reformkongresses der CDU NRW ihre Urkunden aus den Händen des CDU-Landesvorsitzenden Armin Laschet in Empfang nehmen. 52 Absolventen der Zukunftsakademie Die...

  • Wesel
  • 19.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.