zutraulich

Beiträge zum Thema zutraulich

Natur + Garten
Die beiden Kaninchen Liese und Lotte können zusammen oder getrennt vermittelt werden.

Tier der Woche
Zutraulich und neugierig

Liese und Lotte landeten im Tierheim Duisburg, weil sich bei der Vorbesitzerin eine Allergie entwickelt hatte. Beide Kaninchen sind sehr zutraulich, nett und neugierig. Sie machen ihren Auslauf unsicher und sind dabei sehr abenteuerlustig. Die Zwei sind sehr aufgeschlossen zu Menschen und suchen viel Aufmerksamkeit und Beschäftigung. Liese und Lotte müssen nicht zusammen vermittelt werden, weil es zwischen ihnen alleine schon mal etwas ruppiger werden kann. Gemeinsam können sie gerne bei einer...

  • Duisburg
  • 09.04.21
Natur + Garten
16 Bilder

Zutraulich !

Schon auf der Hinreise, kurz hinter Frankfurt, wechselte das Landschaftsbild und es war alles weiß. Ich war begeistert, und so nutzte ich die erstbeste Gelegenheit eine kleine Wanderung in einen nahegelgenen Tierpark zu machen. In verschiedenen Gehegen sind dort Wildschweine, Rot- Damwild und Muffel untergebracht. Durch große Tore gelangte man hinein, war gleich ganz nah dran und mittendrin ! Ein unglaubliches Gefühl! Ein Reh näherte sich langsam von hinten und schnüffelte mich neugierig ab. Es...

  • Wesel
  • 22.02.17
  • 26
  • 27
Überregionales
Wer nimmt die süße Cherry bei sich auf?   Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Cherry liebt ihre Kuschelmomente

Cherry ist 17 Jahre alt und eine rüstige Rentnerin mit ganz viel Charme. Aufgrund eines Todesfalls ist Cherry ins Tierheim gekommen, was sie aber gut verkraftet hat. Die Lady ist genügsam und liebt gemütliche Plätzchen für Kuschelmomente. Ist zutraulich und findet Kinder interessant Auch Kinder findet sie interessant und ist ansonsten überaus zutraulich. Wer die süße Cherry bei sich aufnehmen möchte, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel. 0201/32 62 62 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr). Nähere...

  • Essen-Ruhr
  • 14.02.17
Überregionales
Wer hat Kater "Karotti" gesehen?   Fotos: privat
3 Bilder

Roter Kater an der Grenze Velbert/Essen entlaufen

Bereits am 13. Juni 2015 ist der rote Kater „Karotti“ in Velbert an der Grenze zu Essen entlaufen. Such-Flyer und Inserate der Tierhalter blieben bislang leider ohne Erfolg. Karotti ist kastriert, gechippt und zutraulich. „Wir machen uns große Sorgen und wären für jeden Hinweis dankbar“, so die Besitzer des roten Katers. Wer Auskunft zum Verbleib von Karotti machen kann, meldet sich bitte unter Tel.: 0157/38 93 17 52 oder 0201/58 65 71.

  • Essen-Ruhr
  • 07.09.15
Natur + Garten
4 Bilder

Treue Begleiter am Strand

Am Strand vom Grand Hotel in Hurghada war diese Krähe ein treuer Freund. Jeden Morgen um die gleiche Zeit kam die Krähe um ihr Leckerchen ab zu holen. Sie war schon so zahm das man ihr das Futter mit der Hand geben konnte.

  • Velbert-Neviges
  • 07.12.14
Überregionales

Saphira und Safari sind ein echtes Dreamteam

Mit dem Kaninchenpaar Saphira und Safari holt man sich das Glück ins Haus! Die beiden sechs Monate jungen Kaninchenmädchen sind außergewöhnlich zutraulich. Sehr zutrauliche Kaninchenmädchen Sie kommen sofort angehoppelt, sobald man das Gehege betritt, schnuppern neugierig und möchten gestreichelt werden. Spätere Außenhaltung wäre ideal Ideal wäre eine Unterbringung mit späterer Außenhaltung. Nähere Infos zu den beiden kuscheligen Schönheiten gibt es im Essener Tierheim, Tel: 0201/32 62 62 (di....

  • Essen-Ruhr
  • 22.04.14
Ratgeber
"Miss November", unsere Taube des Monats. War an Dreistigkeit schon nicht mehr zu überbieten. Aber das wiederum hob sie von der MAsse ab.

Taube des Monats. Lucy wird unsere "Miss November".

Manchmal zieht man alleine durch die Gegend und wiess gar nicht, worüber man so berichten soll. In der City ist es manchmal aufregend, manchmal aber auch gut langweilig. Nachbarn fühlen sich schnell auf den Schlips getreten, wenn man ihr Revier durchpflügt und hat dann erstmal eine kreative Auszeit. Lustig und spannend kann es aber werden, wenn man so ein oder zwei Leute zur Unterstützung hat, die einen dann mit so dummen Ideen inspirieren, die dann doch wieder brauchbar und lustig werden....

  • Dortmund-City
  • 09.11.11
  • 2
Kultur
6 Bilder

Vermisst wird unser roter Kater Alfredd, bitte um Hilfe!

Wir vermissen seit Dienstag, 13.09.2011 unseren Kater Alfredd. Er ist sehr zutraulich und trug zuletzt ein hellgraues Halsband, mit lila Katzenköpfen drauf und Glöckchen. Er ist im Juli 1 Jahr alt geworden und noch nicht Kastriert. Sein normales Umfeld liegt im Wohngebiet Möllenkampweg/ Ressings Feld in Mehrhoog. Bitte helfen Sie ihn zu finden, denn wir vermissen unseren Alfredd sehr.

  • Hamminkeln
  • 14.09.11
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.