Straßenraub - Welpe tödlich verletzt

Ein Straßenraub in Uelzen endet für den Welpen des Opfers tödlich.
  • Ein Straßenraub in Uelzen endet für den Welpen des Opfers tödlich.
  • Foto: Symbolfoto: pixabay
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Ein Straßenraub in Uelzen endet für den Welpen des Opfers tödlich.

Am Dienstagnachmittag, 19. Oktober, ging eine 49-jährige Unnaerin gegen 14.30 Uhr mit ihrem elf Wochen alten Yorkshire Terrier-Welpen am Feuerdornweg in Uelzen spazieren. Plötzlich stand eine unbekannte männliche Person hinter ihr und forderte sie in aggressivem Ton auf, ihm Geld oder ihr Handy zu geben. Als die Frau erwiderte, dass sie nichts dabei habe, wurde der Mann noch ungehaltener und schrie sie an, ihre Tasche zu leeren.

Als jetzt der kleine Hund anfing zu bellen, trat der Täter auf ihn ein und schlug ihn mit Fäusten. Zudem drohte er der Geschädigten, sie ebenfalls zu schlagen, wenn sich nicht umdrehen würde. Anschließend flüchtete er in Richtung Uelzener Hellweg. Der verletzte Welpe wurde sofort zu einem Tierarzt gebracht, der ihn jedoch auf Grund der Schwere der Verletzungen einschläfern musste.

Der sichtlich nervöse und aggressive Täter, der die Hundeleine erbeutet hat, wird wie folgt beschrieben:

Etwa 20 bis 30 Jahre alt, etwa 180 cm groß und sehr schlank, hellhäutig, sprach akzentfreies Deutsch. Kleidung: Dunkler (vermutlich schwarzer) Kapuzenpullover - die Kapuze über den Kopf gezogen, dunkle Jeans.

Wer kann Angaben zum Sachverhalt oder dem Tatverdächtigen machen? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter Tel. 02303/ 921- 3120 oder 921- 0.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen