BARMEN Live 2016 feierte 30 jähriges STADTFEST mit vielen Show-Acts

224Bilder

Vom 26. - 29. Mai fand in Wuppertal-Barmen das 30 jährige Cityfest statt. Viele Besucher lockten in die City beim herrlichem Sonnenschein und die Stadt bot viele Attraktionen an.

Am Donnerstag, den 26. Mai war die Eröffnung für das große Stadtfest. Die Bürgermeisterin Ursula SCHULZ eröffnete die Veranstaltung mit dem Fassanstich und begrüßte die Mitbürger und Besucher.

Es waren zwei Bühnen aufgestellt, wo viele Live-Acts präsentiert wurden. Auf dem Johannes-Rau-Platz und Geschwister-Scholl-Platz wurden viele Show-Acts präsentiert. Es gab zu bestaunen auf den Bühnen, verschiedene Tanz-Gruppen, die ihr Können dar geboten haben und für jedermann eine Karaoke-Show, um ihr Gesangstalent zu beweisen.

Für das leibliche Wohl wurden viele Köstlichkeiten und Getränke entlang der Fußgängerzone angeboten, wo sich die Besucher stärken konnten. Fahrgeschäfte auf dem alten Markt erstrahlte ein Lächeln der Kinder. Zahlreiche Stände boten Schmuck, Schals, Uhren und vieles mehr an.

Unter dem Motto: BEST OF BARMEN LIVE stieg die Party-Stimmung auf dem Johannes-Rau-Platz mit der XXL-Schlagerparade. Dort traten viele bekannte Künstler Markus Schröder, Peter Reichinger, Pures Glück und viele mehr auf. Der Moderator ANDREAS KÖHLERS beeindruckte das Publikum mit seinem Charme und die Kinder hatten auch sehr viel Spaß dabei.

Nach und nach präsentierten die Künstler ihre neuen aktuellen Songs. Bis zum späten Abend lief der Schlager-Marathon und das Publikum war von dem Tag sehr angetan.

Bis zum 29. Mai war unter dem Motto: BEST OF BARMEN LIVE in der Innenstadt mit vielen LIVE-ACTS zu sehen.

Autor:

Petra Adhikari Chhetri aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.