Ein Feuerwerk voller Musikalität

Mit emotionalen Momenten verspricht das Feuerwerk beim Winterleuchten ein beeindruckendes Lichtspektakel am Dortmunder Himmel zu werden.
  • Mit emotionalen Momenten verspricht das Feuerwerk beim Winterleuchten ein beeindruckendes Lichtspektakel am Dortmunder Himmel zu werden.
  • hochgeladen von Jens Ole Wilberg

Eine spektakuläre Feuerwerksinszenierung steigt am 10. Januar im Westfalenpark. Die Pyrotechniker lassen gleißende Lichter zur Musik am Himmel „tanzen“. Das Feuerwerk im Rahmen des Winterleuchtens ist eine ganz große Show – voller Emotion und pyrotechnischer Effekte. Einlass ist ab 17 Uhr. Gezündet wird je nach Witterung gegen 20 Uhr.

Es wird Diamanten und rote Rosen regnen. Sie leuchten als Feuerwerkskörper am blanken Himmel. „Die Diamanten-Effekte scheinen ganz weit oben bis zu 30 Sekunden“, verraten Rene Osterhage und Martin Hoppmann. Die beiden Pyrotechnik-Profis führen Regie bei der Feuerwerksinszenierung und setzen diesmal auf Vielseitigkeit – und diese fängt bei der Musikauswahl an. Von Klassik bis Rock ist alles dabei. „Wir legen besonders großen Wert darauf, dass die pyrotechnischen Effekte exakt zur Musik passen und taktgenau gezündet werden“, betont das Team Osterhage und Hoppmann. „Dann gelingt es auch, die ganz großen Emotionen zu wecken.“

Pyrotechnik der Extraklasse beim Winterleuchten

Über dem Westfalenpark erhebt sich am 10. Januar ein Intermezzo aus Farben, Formen und Fantasie und das zu atemberaubender Musik. Die professionelle Feuerwerksinszenierung ist ein besonderes Erlebnis – erst recht, weil sie in den kunstvoll illuminierten Westfalenpark eingebettet ist. Für einen rundum schönen Abend stehen Zelte zur gemütlichen Einkehr und Stände für einen kleinen Imbiss bereit. Eintrittskarten für das Feuerwerk können vorab an den Kassen des Westfalenparks erworben werden. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren zahlen 8 Euro, Kinder unter 12 Jahren können für 2 Euro ihre Eltern begleiten.

Autor:

Jens Ole Wilberg aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen