Tipps für Rollator-Fahrer

Die Geldbörse gehört stets an den Körper, wie hier Apollonia Wastl (2.v.r.) demonstriert. Zusammen mit Christa Langels (r.) hat sie einen kleinen Ratgeber für Rollatorkäufer entworfen. Spontan begeistert zeigten sich Peter Schübbe (l.) und Thomas Kasselma
  • Die Geldbörse gehört stets an den Körper, wie hier Apollonia Wastl (2.v.r.) demonstriert. Zusammen mit Christa Langels (r.) hat sie einen kleinen Ratgeber für Rollatorkäufer entworfen. Spontan begeistert zeigten sich Peter Schübbe (l.) und Thomas Kasselma
  • hochgeladen von Silke Dehnert

Als ehrenamtliche Seniorenberaterinnen der Kreispolizeibehörde Unna widmen sich Apollonia Wastl und Christa Langels in der Gruppe „Senioren helfen Senioren“ der Prävention. Seit gut einem Jahr arbeiten die beiden Seniorinnen zusammen und haben nun ein Konzept unter dem Motto „Handtaschenraub - schwer gemacht“ erarbeitet.
Wie unvorsichtig Rollator-Fahrer mit ihrer Handtasche umgehen und sich dadurch oft in Gefahr bringen, haben die Seniorenberaterinnen beobachten. Zusammen haben sie nun eine Gebrauchsanweisung mit wertvollen Tipps erarbeitet und mit ihrem Konzept offene Türen eingelaufen.
Peter Schübbe und Thomas Kasselmann (beide verkaufen Rollatoren) waren spontan bereit zu helfen und übernehmen beim Kauf eines Rollators nun die Verteilung der kleinen Gebrauchsanweisung. So bekommt jeder Rollatorkäufer auch einen Ratschlag der ehrenamtlichen Seniorenberaterinnen an die Hand.
Darin heißt es zum Beispiel: Binden Sie nie die Bügel Ihrer Tasche um die Lenkstangen. Sollte Ihnen ein Dieb die Tasche entreißen und ist diese festgebunden, so kann es zum Sturz und damit zu Verletzungen kommen. Geld, Schlüssel und Papiere tragen Sie am besten immer am Körper.
„Der Verteilaktion können sich gerne weitere Sanitätshäuser anschließen“, hofft Apollonia Wastl auf Interesse in weiteren Geschäften. Über das Kommissariat Vorbeugung der Kreispolizeibehörde Unna können Interessierte mit Klaus Stindt (Tel. 02303/9210) Kontakt aufnehmen.

Autor:

Silke Dehnert aus Fröndenberg/Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.