Der Massener Weihnachtsmarktzauber 2016 ist offiziell eröffnet

64Bilder
Wo: Gemeindeplatz Massen, Massener Hellweg 12, 59427 Unna auf Karte anzeigen

Freitag 02. Dezember bis Sonntag 04. Dezember 2016

Gemütlich und kompakt aufgestellt

finden Sie liebe Besucher aus Nah und Fern die selbst gezimmerten über 30 Holzbüdchen auf dem Gemeindeplatz. Das zeichnet unseren Stadtteil aus: Unsere Kindergärten, Schulen und Vereine machen hier mit. In diesem Jahr ist unser Weihnachtsmarkt sogar noch ein wenig größer, so der Vorsitzende Wilhelm Jonas und der 2. Vorsitzende Christopher Klein des Massener Gewerbevereins. Wir freuen uns mit unseren Massener Bürgerinnen und Bürgern und den seit Jahren vielen Besuchern über Massen hinaus auf drei schöne Tage

Weihnachtszauber in unserem Stadtteil

Ab 17:00 Uhr hatten die Weihnachtsstände geöffnet und der Gemeindeplatz war zur offiziellen Eröffnung gut besucht. Die Kinder des Kindergartens Möwennest stimmten die Besucher ein. Die offizielle Eröffnung konnte pünktlich um 18:00 Uhr beginnen. Nach einem kurzen Grußwort von Wilhelm Jonas eröffnete Ortsvorsteher Dr. Peter Kracht den
21. Massener Weihnachtsmarkt.
Eine interessante Zahl hatte Dr. Peter Kracht heute gehört: es gibt rund 516 Millionen Weihnachtsmarktbesucher, davon 270 Millionen in Deutschland.
Beim Blick in die Runde zum Gemeindeplatz war es eine Bestätigung.

Ich war zuletzt vor zwei Jahren hier auf dem Weihnachtsmarkt, so Bürgermeister Werner Kolter und freue mich heute hier zu sein. Sie haben beachtliches geleistet. Das verdient Dank und Anerkennung. Das machen wir hier gerne, bestätigte Christopher Klein vom Gewerbeverein.

Mit auf der Bühne war auch Claudia Wünnemann aus dem Vorstand des Gewerbevereins. Mit einer Unterschriftenaktion wollte sie für bessere Parkmöglichkeiten in unserem Stadtteil werben. Das war heute bei den vielen Besuchern eine gute Möglichkeit.
Ab 19:00 Uhr gab es Live-Musik

So sieht das Programm für Samstag den 03. Dezember aus
» 11:00 Uhr beginnt Verkauf von Erbsensuppe auf dem Gemeindeplatz und am Seniorenpflegeheim Obermassen
» 15:30 Uhr Auftritt der Jeki-Kids der Sonnenschule

16:00 Uhr Glücksstern-Verlosung

Die diesjährige Glücksstern-Aktion begann 14. November und findet beim Weihnachtsmarkt ihren Höhepunkt. Die Massener Aktion ist eine der ältesten in der Region. Seit über 45 Jahren geben die Geschäfte im Unnaer Westen an ihre Kunden die Lose aus. Die Besucher können sich heute auf über 75 Preise, die aus der großen Trommel gezogen werden freuen. Sachpreise und Gutscheine im Wert von mehreren Tausend Euro gibt es wieder zu gewinnen.

» 16:30 Uhr Aufführung der Schillerschule
» 19:00 Uhr Livemusik mit Robin Stone
» 21:30 Uhr Massener Wandervögel

So sieht das Programm für Sonntag den 04. Dezember aus
» Von 13:00 bis 18:00 Uhr gibt es den verkaufsoffenen Sonntag und die Weihnachsbuden haben geöffnet.
» 14:30 Uhr Musikfreunde Hellweg
» 15:30 Uhr Kindergarten Friedensstraße
» 16:00 Uhr Jetzt hat der Nikolaus seinen großen Auftritt
» 17:00 Uhr Soul Teens der ev. Kirche
» 18 :00 Uhr Die Sonderverlosung

Der riesengroße Weihnachtsmann am Gemeindeplatz
ist nicht zu übersehen, wenn man aus Unna in unseren Stadtteil Massen kommt. Nicht zu übersehen ist auch die stimmungsvolle Beleuchtung unseres Ortskerns, die es ohne den Massener Gewerbeverin nicht geben würde. In beiden Fahrtrichtungen hängen strahlende „Eingangstore“ über dem Massener Hellweg. Zusätzlich sorgen 25 Sterne an Laternenmasten für weihnachtliche Stimmung. Insgesamt sechs große Lichterketten tauchen den Gemeindeplatz in weihnachtliches Licht.

» Auf Weihnachtsmärkten sind auch die Taschendiebe unterwegs

Fotos bunt gemixt © Jürgen Thoms
03.12.16 08:17:48

Fotos vom Samstag finden Sie hier
»Alles stimmig beim 21. Massener Weihnachtsmarkt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen