Vorteile für den, der richtig liest

Besorgte und mitfühlende Anrufe erhielten Karin und Giesbert Hinsken, als sie nach ihrem verdienten Urlaub wieder hinter der Theke ihres Handarbeitsgeschäftes Bock in der Bahnhofstraße 19 in Unna standen. Schade, dass sie den Laden nun schließen würden, bedauerte der eine, wohin sie denn jetzt gehen könnten, wenn sie Handarbeits-Zubehör kaufen möchten, fragten andere. Erst nach und nach wurde dem Ehepaar Hinsken klar, was die Ursache für den kollektiven Abgesang war. Zusammen mit dem Handarbeitsgeschäft Bock hatte der Stadtspiegel eine Strickaktion zugunsten der Unnaer Tafel initiiert. Zum Aktionsende am 31. Juli hatten wir mit dem Hinweis „Letzte Chance“ alle Teilnehmer zum Endspurt aufgerufen. Also noch einmal in aller Deutlichkeit: Nicht das Handarbeitsgeschäft Bock schließt, sondern die Strickaktion ging zuende ...

Autor:

Jörg Stengl aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen