Besuchszeiten ausgesetzt

Im Falle Katharinen-Hospital dürfen werdende Väter ihre Partnerinnen zur Geburt begleiten.
  • Im Falle Katharinen-Hospital dürfen werdende Väter ihre Partnerinnen zur Geburt begleiten.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Eine aktuelle Info aus den Unnaer Krankenhäusern Evangelisches Krankenhaus und Katharinen-Hospital.

Die Verantwortlichen tun alles, um Patienten und Mitarbeitende zu schützen.Ab Montag, 16. März, sind die Besuchszeiten ausgesetzt. Ausnahmen gibt es lediglich bei schwerstkranken Patienten. Im Falle Katharinen-Hospital dürfen werdende Väter ihre Partnerinnen zur Geburt begleiten.

Ausnahmen müssen vorab telefonisch mit den jeweiligen Stationsteams geklärt werden.Die Cafeterien beider Krankenhäuser sind ebenfalls für externe Besucher geschlossen.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen