Evangelisches Krankenhaus Unna

Beiträge zum Thema Evangelisches Krankenhaus Unna

Ratgeber
Von links: Thorsten Roy, Dr. Matthias Pothmann, Dr. Bernhard Fortmeier, Dr. Dietmar Herberhold und Christian Larisch . Foto: CKU

Dr. Bernhard Fortmeier aus Stralsund
Neuer Chefarzt in der Unfallchirurgie in Unna

Mit dem 57-jährigen Arzt Dr. Bernhard Fortmeier erhält das Klinikum in Unna einen überaus erfahrenen Unfallchirurgen. Stationen seines beruflichen Werdegangs, nach der Zeit als Assistenzarzt, sind unter anderem Unfallchirurgien im Klinikum in Lüdenscheid und im EVK Bergisch-Gladbach. Bernhard Fortmeier verantwortete ferner als leitender Oberarzt die Unfallchirurgie und Orthopädie im Sana-Klinikum in Remscheid. Stralsund ist seine jüngste Station. Im dortigen Helios Hanseklinikum übernahm er...

  • Stadtspiegel Unna
  • 21.08.21
Vereine + Ehrenamt
Kerstin Szcypior (links) und Christopher Kinne übergaben den symbolischen Scheck an Monika Rebbert.

Unna - Die Kinderkrebshilfe-Unna sagt „Danke“
Großzügige Spende statt Abschlussfahrt

Gemeinsam krebskranken Kindern Hoffnung schenken Die ehemaligen Mitglieder der Mitarbeitervertretung (MAV) des Evangelischen Krankenhauses Unna, jetzt Christliches Klinikum Unna West, mussten Corona-bedingt auf die Abschlussfahrt am Ende ihrer Amtszeit verzichten. Da sich die MAV auf Grund der Fusion mit dem Katharinen-Hospital, jetzt Christliches Klinikum Unna Mitte, auflöst und die MAV-Kasse mit 950 Euro noch prall gefüllt war, entschied sich die MAV, das Geld der Kinderkrebshilfe-Unna zu...

  • Unna
  • 18.02.21
  • 1
Ratgeber

Kinderkrebshilfe-Unna
Die Kinderkrebshilfe - Unna sagt Danke!

Die ehemaligen Mitglieder der Mitarbeitervertretung (MAV) des Evangelischen Krankenhauses Unna, jetzt Christliches Klinikum Unna West, mussten Corona-bedingt auf die Abschluss-Fahrt am Ende ihrer Amtszeit verzichten. Da sich die MAV auf Grund der Fusion mit dem Katharinen - Hospital, jetzt Christliches Klinikum Unna Mitte, auflöst und die MAV-Kasse mit 950 € noch prall gefüllt war, entschied sich die MAV das Geld der Kinderkrebshilfe-Unna zu spenden. Gemäß dem Aktionsmotto „Gemeinsam...

  • Unna
  • 17.02.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Blutspenden sind besonders wichtig, bevor die Grippewelle startet.

Unna - DRK-Blutspendedienst Hagen ruft zum Blutspenden auf
Wer fit ist, spendet JETZT Blut beim DRK!

Terminreservierung über DRK-Blutspende-App „Wer momentan gesund und fit ist, verliert bitte die Blutspende­termine nicht aus den Augen.“ wirbt Stephan Jorewitz vom DRK- Blutspendedienst Hagen mit Blick auf die aktuellen Termine.  Um Wartezeiten zu verhindern, hat der DRK Blutspendedienst sich dazu entschlossen, viele Blutspendetermine mit Terminreservierung anzubieten. Über die kostenlose DRK-Blutspende-App sowie die Website spenderservice.net können sich die Spender informieren, zu welchen...

  • Unna
  • 29.10.20
Wirtschaft
Die beiden Unnaer Krankenhäuser sind ihrem Ziel Fusion einen entscheidenden Schritt näher gekommen.

Unnas Krankenhäuser beurkunden Zusammenschluss

Wenn in 25 Jahren die erste Jubiläumsschrift des Christlichen Klinikums Unna (CKU) erscheint, wird der 8. September 2020 eine zentrale Rolle spielen. An diesem Tag beurkundeten Vertreter der Stiftung Evangelisches Krankenhaus Unna, der Kirchengemeinde St. Katharina Unna, der Cura und des Katholisches Hospitalverbundes Hellweg die Gründung eines neuen gemeinsamen Krankenhauses in der Kreisstadt. „Ein ausgesprochen herzliches Dankeschön, dass Sie hinter uns stehen! Wir werden Ihr Vertrauen nicht...

  • Unna
  • 12.09.20
Wirtschaft
Große Freude beim EK: (v.l.) Dr. Volker Sepeur (Leitender Arzt der Epileptologie), Dr. Dietmar Herberhold (Stiftungsvorstand EK Unna) und Prof. Dr. Zaza Katsarava (Zentrumsdirektor und Chefarzt/Zentrum für Neurologie, neurologische Frührehabilitation und Geriatrie).

EK Unna nun eins von fünf zertifizierten Epilepsiezentren in NRW

Eine gute Nachricht hat das Evangelische Krankenhaus (EK) Unna erreicht: Die Epileptologie ist als zertifiziertes Epilepsiezentrum anerkannt worden. Als fünftes Zentrum in Nordrhein-Westfalen steht die Abteilung in einer Reihe mit den Epileptologien der Universitätskliniken Bonn und Bochum sowie den Epilepsiezentren Münster-Osnabrück und Bethel.Die Epileptologie im EK Unna ist Teil des Zentrums für Neurologie, neurologische Frührehabilitation und Geriatrie und umfasst ein spezialisiertes Team...

  • Unna
  • 03.05.20
Vereine + Ehrenamt
Im Falle Katharinen-Hospital dürfen werdende Väter ihre Partnerinnen zur Geburt begleiten.

Besuchszeiten ausgesetzt

Eine aktuelle Info aus den Unnaer Krankenhäusern Evangelisches Krankenhaus und Katharinen-Hospital. Die Verantwortlichen tun alles, um Patienten und Mitarbeitende zu schützen.Ab Montag, 16. März, sind die Besuchszeiten ausgesetzt. Ausnahmen gibt es lediglich bei schwerstkranken Patienten. Im Falle Katharinen-Hospital dürfen werdende Väter ihre Partnerinnen zur Geburt begleiten. Ausnahmen müssen vorab telefonisch mit den jeweiligen Stationsteams geklärt werden.Die Cafeterien beider Krankenhäuser...

  • Unna
  • 15.03.20
Vereine + Ehrenamt
Das Geld wurde im Rahmen einer Spendensammlung in allen Abteilungen des Krankenhauses zusammengetragen.

EK Mitarbeitende sammeln eigens für das Hospiz

Da wurden Kitteltaschen geleert und Spardosen in den Sozialräumen der Stationen hervorgeholt:  Unterstützung für die wertvolle Arbeit des Heilig-Geist-Hospizes haben jetzt die Mitarbeitenden des Evangelischen Krankenhauses (EK) Unna geleistet. Pflegedirektorin Anja Wordel und der Ärztliche Direktor Dr. Wolf Armbruster überreichten stellvertretend für die Kolleginnen und Kollegen einen Scheck in Höhe von 1500 Euro. Das Geld hatten die beiden Mitglieder der Unternehmensleitung vor Weihnachten im...

  • Unna
  • 03.02.20
Wirtschaft
Landrat Michael Makiolla (r.) überreichte Urkunde und Siegel an Elina Evers (Leitung Personal u. Personalentwicklung, 2.v.r.), Gabriele Burczyk (Betriebliches Gesundheitsmanagement, M.) und Christopher Kinne (Vorsitzender MAV, 2.v.l.). Links im Bild Pfarrerin Anja Josefowitz (Sprecherin des Bündnisses für Familie im Kreis Unna).

EK als „Familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet

Zum zweiten Mal hat das Evangelische Krankenhaus (EK) Unna die Auszeichnung „Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Unna“ erhalten. Landrat Michael Makiolla überreichte Urkunde und Siegel des Wettbewerbs „Pluspunkt Familie“ an Elina Evers, Leitung Personal und Personalentwicklung, Christopher Kinne, Vorsitzender der MAV, und Gabriele Burczyk, Betriebliches Gesundheitsmanagement. Insgesamt 22 Betriebe hatten sich in diesem Jahr dem Wettbewerb gestellt, sechs Unternehmen in drei Kategorien...

  • Unna
  • 07.11.19
Ratgeber
Dr. Rainer Kunterding und Dr. Golo Brodik (v.l.)  stellen unterschiedliche Behandlungsmethoden bei krankhaftem Übergewicht vor.

Abendvisite mit Experten zum Thema Übergewicht

Die letzte Abendvisite des Evangelischen Krankenhauses Unna in diesem Jahr beschäftigt sich mit dem Thema Adipositastherapie. Am Donnerstag, 7. November, stellen die Chefärzte der Inneren Medizin und der Allgemein- und Viszeralchirurgie unterschiedliche Behandlungsmethoden bei krankhaftem Übergewicht vor. Jeder vierte Erwachsene ist zu dick. Dabei geht es nicht um ein paar Pfund zu viel auf der Waage, sondern um krankhaftes Übergewicht – Adipositas. Über die verschiedenen Behandlungen von...

  • Unna
  • 01.11.19
Wirtschaft
Dr. med. Ullrich Krause vor dem MRT.
2 Bilder

Unna erhält erstes 3-Tesla-MRT-Gerät

Anliefern ließ es sich nur über das Dach des Ärztezentrums: Nach aufwändigen Umbauarbeiten am Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Radiologie am Evangelischen Krankenhaus in Unna ist das neue 3-Tesla-MRT-Gerät nun angekommen. „Aufgrund der baulichen Gegebenheiten sowie der Größe des Gerätes war dies die einzige Möglichkeit, um das 7,35 tonnenschwere Gerät präzise an seinen Bestimmungsort zu bringen“, erklärt Dr. Ulrich Krause, Clusterleiter der Radiologie Unna. Die Umbauphase dauerte rund ein...

  • Unna
  • 06.09.19
Vereine + Ehrenamt
Foto © Jürgen Thoms - Schon auf der Bühne der  Shantychor Unna e.V.  Vorne:  Moderatorin Claudia Keuchel, stellv. Bürgermeisterin Renate Nick,  Seniorenbeuftragter Robin Rengers und der Vorsitzende des City Werberings Thomas Weber
108 Bilder

Altbewährtes und Neues
Nachlese zum 27. Seniorentag in der Kreisstadt Unna

Alter Markt Unna  Samstag, 03. August 2019 ab 11:00 Uhr Unternehmenslust, Tatendrang und Freude an neuem Wissen bestimmen das Bild des Älterwerdens sagte unsere stellvertretende Bürgermeisterin Renate Nick bei der offiziellen Eröffnung. Ganz besonders freue ich mich, dass diesmal unsere Partnerstadt Palaiseau mit einer flotten Tanzgruppe bei uns für Unterhaltung sorgen wird. Begleitet wird die Tanzgruppe von Madame Catherine Le Cossec und Monsieur Pierre-Philippe Lacroix. Auch unsere...

  • Unna
  • 06.08.19
Wirtschaft
Dr. Simone Halve bei der Ultraschalluntersuchung der Halsschlagader beim Aktionstag.

Aktionstag „Schlaganfall kann jeden treffen“
Ultraschallgerät zur Untersuchung der Halsschlagader war besonders begehrt

Vorbeugung und Risiko-Früherkennung standen im Mittelpunkt der Veranstaltung, die das Evangelische Krankenhaus seit über zehn Jahren anlässlich des bundesweiten Schlaganfall-Tages auf die Beine stellt. Die Schlange am Ultraschallgerät zur Untersuchung der Halsschlagader wollte nicht abreißen, so groß war das Interesse am Schlaganfall-Aktionstag des EK Unna.  „Veranlagung und Alter sind zwei Faktoren, die wir nicht beeinflussen können, alles andere schon“, ermunterte Dr. Simone Halve, leitende...

  • Unna
  • 23.05.19
Kultur
 Ein Bild mit dem Titel „Maskierte Gesellschaft“.

Franka Burde stellt im EK Unna aus
Künstlerin zeigt den „Spiegel der Seele“

Die Maskierung des Menschen und der Blick in die Seele sind die Themen einer neuen Ausstellung im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna. Die Künstlerin Franka Burde aus Münster stellt sich und ihre Werke unter dem Titel "Der Spiegel der Seele" ab dem 5. Mai im Orthopädie-Flur im Erdgeschoss des Krankenhauses vor. Porträts in Acryl, abstrakte Bilder - mit Nagellack gemalt - sowie Zeichnungen und Linoldrucke gehören zu der künstlerischen Bandbreite der jungen Frau, die Kunstgeschichte, Malerei und...

  • Unna
  • 25.04.19
Ratgeber
Hygiene im Krankenhaus ist wichtig. Statt Handschuhe kann eine richtige Händedesinfektion aber schon helfen.

Aktionstag „Keine Keime“ am 30. März auf dem Alten Markt
Die richtige Hygiene ist ausschlaggebend

Keime lauern überall. Aber wie gefährlich sind sie? Gibt es eigentlich den einen Keim, vor dem man sich im Krankenhaus in Acht nehmen muss? Unnas Krankenhäuser gehen diesen Fragen in einer Gemeinschaftsaktion auf dem Grund. Am Samstag, 30. März, informieren Hygienefachkräfte und hygienebeauftragte Ärzte des Katharinen-Hospitals und des Evangelischen Krankenhauses (EK) in der Zeit von 10 bis 14 Uhr auf dem Alten Markt über ihre Arbeit und geben wertvolle Tipps zum Umgang mit Keimen im Alltag....

  • Unna
  • 21.03.19
Politik
Dr. Golo Brodik befasst sich in der nächsten Abendvisite des EK mit verschiedenen Arten des Bauchschmerzes wie beispielsweise Gallen- und Magenschmerzen.

Abendvisite vor Ort im Gemeindehaus Billmerich
Gegen Bauchschmerz hilft nicht nur die OP

„Akuter Bauchschmerz – muss es immer die Operation sein?“ Diese Frage stellt ausgerechnet ein Chirurg und hat jede Menge Antworten im Gepäck. Dr. Golo Brodik, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna, befasst sich in der nächsten Abendvisite am Donnerstag, 7. März, mit verschiedenen Arten des Bauchschmerzes, beispielsweise Gallen- und Magenschmerzen. Dazu erläutert er neben dem aktuellen Stand der Medizin die verschiedenen...

  • Unna
  • 28.02.19
Ratgeber

Umgang, Nutzen und Information über das Thema Gelenkprothese
Endoprothesen-UNI beantwortet alle Fragen zum Gelenkersatz

Zur ersten Endoprothesen-UNI (Umgang, Nutzen und Information) in diesem Jahr lädt das Westfälische Gelenk- und Endoprothesenzentrum - Klinik für Orthopädie - im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna am Donnerstag, 24. Januar, von 14.30 bis 16 Uhr in die Kapelle ein. Die interdisziplinäre kostenfreie Vortragsveranstaltung unter Leitung von Chefarzt Dr. Matthias Pothmann richtet sich an alle, die sich über das Thema Gelenkprothese näher informieren möchten bzw. die bereits eine Überweisung ihres...

  • Unna
  • 18.01.19
Kultur

Evangelisches Krankenhaus stimmt auf den Advent ein
Eben komm‘ ich von Haydn

Das Streichertrio des Netherlands Symphony Orchestra gastiert am ersten Advent im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna. Unter dem Thema „Eben komm‘ ich von Haydn“ präsentieren Sebastian Gäßlein (Violine), Christian Friedrich (Viola) und Luis Andrade (Violoncello) am Sonntag, 2. Dezember, um 19.30 Uhr in der Kapelle Werke von Haydn & Co. Auf dem Programm stehen das italienische Konzert von Johann Sebastian Bach, das Streichtrio G-Dur von Joseph Haydn, der Streichtriosatz B-Dur von Franz Schubert...

  • Unna
  • 23.11.18
Kultur
Frontmann Theo Spanke.

„Theo’s Soulballads“ bringt amerikanisches Flair nach Unna

Mit gefühlvollem Soul startet der Förderverein des Evangelischen Krankenhauses (EK) Unna in den Sommer und lädt am Samstag, 30. Juni, zum passenden Konzert ein. Die Band „Theo’s Soulballads“ spielt um 18.30 Uhr auf Einladung des Fördervereins in der Krankenhaus-Caféteria, Holbeinstraße 10. Der Eintritt ist frei. Frontmann Theo bezeichnet sich selbst als Weltbürger, aber sein musikalisches Herz gehört der amerikanischen Soulmusik. Inspiriert durch die Musik von Otis Redding, Marvin Gaye, Ray...

  • Unna
  • 10.06.18
Überregionales

Lesung mit Len Mette fällt aus!

Sturmtief „Friederike“ macht der Lesung mit Len Mette in der Kapelle des Evangelischen Krankenhauses Unna einen Strich durch die Rechnung. Kurzfristig sagte das Krankenhaus die Veranstaltung für heute Abend ab. Sobald es ein Ersatztermin gibt, wird informiert.  

  • Unna
  • 18.01.18
Überregionales
Zu dieser Pressemitteilung versenden wir ein Gruppenfoto, das die Referenten und das Team des Diabeteszentrums des EK Unna zeigt (v.l. Dr. Frank Reinhardt, Beate Schulte, Sunay Bayram, Dr. Ralf Dollenkamp, Susanne Döring, Dr. Rainer Kunterding, Dr. Peter Puth), sowie zwei weitere Fotos der Veranstaltung.

Weltdiabetestag bewegt: Großer Andrang zum Aktionstag im EK Unna

„Diabetes – beweg(t) dein Leben“: Unter diesem Motto steht der Weltdiabetestag 2017 und das Thema bewegt in der Tat die Menschen. Der Konferenzraum im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna platzte am Samstag aus allen Nähten - so groß war das Interesse an den Fachvorträgen zum Thema Zuckerkrankheit. Der Besucherstrom freute die Referenten rund um Dr. Rainer Kunterding, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin im EK, zeigte er doch, dass Betroffene und Angehörige das Angebot gerne nutzen, sich aus...

  • Unna
  • 24.11.17
Ratgeber

Neues Programm von GesundesUnna für 2018

Randvoll ist es wieder, das neue Programm von GesundesUnna. Mehr als 60 Kurse zur Entspannung und zum Muskelaufbau, Lauftreffs und Vorträge, Gesundheitstipps und Hilfen zur Raucherentwöhnung umfasst das erste Halbjahresprogramm 2018, das ab sofort druckfrisch im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna und in vielen öffentlichen Einrichtungen erhältlich ist. Dabei hält das Präventionsprogramm des EK wieder eine Mischung beliebter Angebote bereit. So dürfen Pilates (Start 8. Januar, 9 bis 10.30 Uhr),...

  • Unna
  • 19.11.17
Ratgeber
Dr. Golo Brodik, Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie (l), und Dr. Rainer Kunterding, Chefarzt Innere Medizin, besprechen endoskopische Untersuchungsergebnisse einer Darmspiegelung.

Gütesiegel für Diagnose, Behandlung und Nachsorge von Darmkrebs

Darmkrebs ist bei Männern die dritthäufigste Form, bei Frauen die zweithäufigste Form von Krebserkrankungen. Im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna arbeiten die Innere Medizin und die Allgemein- und Viszeralchirurgie Hand in Hand, um eine rechtzeitige Diagnose und die individuell beste Therapie von Darmkrebs möglich zu machen. Für ihre qualitativ hochwertige interdisziplinäre Arbeit wurden beide Kliniken im EK jetzt mit dem Gütesiegel des Deutschen Onkologie Zentrums ausgezeichnet. Über einen...

  • Unna
  • 16.09.17
Ratgeber
Chefarzt Dr. med. Rainer Kunterding (Innere Medizin),   Charlotte Kunert  (Selbsthilfebeauftragte und Leitung GesundesUnna) und Klaus  Koppenberg (Omega  e.V. Regionalgruppe Unna)
22 Bilder

Informationen zum Selbsthilfetag im Doppelpack - Selbsthilfegruppen und das Evangelische Krankenhaus Unna

Freitag, 30. Juni 2017 I 10:00 bis 14:00 Uhr Mut machen - Kraft schöpfen - Lebensfreude gewinnen Das ist nicht nur ein Leitgedanke der aktiven Selbsthilfegruppen. Das ist auch ein Ziel des Evangelischen Krankenhauses Unna. Zu einem besonderen Aktionstag hatte das selbsthilfefreundliche Evangelische Krankenhaus Unna aktive Selbsthilfegruppen aus dem Kreis Unna eingeladen. Zur besten Wochenmarktzeit zwischen 10:00 und 14:00 Uhr hatten Interessierte Gelegenheit, sich über die Kooperation zwischen...

  • Unna
  • 01.07.17
  • 1
  • 3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.