Betrieb läuft noch bis 7. August
Fast 4000 Tests in Corona-Teststelle in Hemmerde

Klaus Tibbe und Iris Adolf bereiten eine Schicht in der Corona-Teststelle in Unna-Hemmerde vor. Die ehrenamtlich organisierte Teststelle ist noch bis einschließlich 7. August in Betrieb.
Bildrechte: Gemünd/AWO RLE
  • Klaus Tibbe und Iris Adolf bereiten eine Schicht in der Corona-Teststelle in Unna-Hemmerde vor. Die ehrenamtlich organisierte Teststelle ist noch bis einschließlich 7. August in Betrieb.
    Bildrechte: Gemünd/AWO RLE
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Kreis Unna. Die Corona-Teststelle in den Räumen des AWO-Ortsvereins Unna-Hemmerde-Lünern hat seit Mitte April fast 4000 Menschen auf das Coronavirus getestet und damit einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsvorsorge geleistet. Jetzt schließt die Teststelle - vorläufig.

Mit außergewöhnlichem ehrenamtlichen Engagement entstand Mitte April die Corona-Teststelle in den Räumen des AWO-Ortsvereins Unna-Hemmerde-Lünern. Freiwillige aus dem gesamten Dorf beteiligten sich an dem Projekt und stellten so ein wohnortnahes Testangebot für die Bürger im Osten Unnas sicher. Wie groß der Bedarf dafür war, zeigen die Zahlen nach gut dreieinhalb Monaten: Rund 3700 Tests sind seit dem Start der Teststelle Mitte April durchgeführt worden.

Mittlerweile nimmt die Zahl der Menschen, die sich testen lassen, jedoch deutlich ab. Daher wird auch die ehrenamtlich organisierte Teststelle in der Arche in Hemmerde ihren Betrieb zunächst einstellen. Für Samstag, 7. August, können letztmalig Termine vereinbart werden. Sollte die Entwicklung es erfordern, kann die Teststelle zu einem späteren Zeitpunkt wieder hochgefahren werden. Klaus Tibbe, Vorsitzender des AWO-Ortsvereins Unna-Hemmerde-Lünern und zugleich Ortsvorsteher von Hemmerde, zeigt sich dankbar: "Ohne das Engagement der vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer wäre dieses Angebot für unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger nicht realisierbar gewesen."

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen