„Vor Ort“ bei den Musikfreunden Hellweg

Musikfreunde Hellweg ein klangvolles und gut klingendes Orchester in unserem Stadtteil
35Bilder
  • Musikfreunde Hellweg ein klangvolles und gut klingendes Orchester in unserem Stadtteil
  • hochgeladen von Jürgen Thoms

Dienstag, 28. Januar 2014
Wie an jedem Dienstag waren die Musikfreunde Hellweg auch heute wieder zu ihrer regelmäßigen Probe ins Massener Bürgerhaus gekommen.
Wir kommen seit 10 Jahren zu unseren Proben ins Bürgerhaus. Hier finden wir ideale Bedingungen für unsere Probenarbeit. Zurzeit haben wir 33 aktive Mitglieder im Alter von 12 bis 80 Jahren in unserem sinfonischen Blasorchester.
Verstärkung in den Bereichen Schlagzeug, Bariton- und Tenorhorn, Tuba und Waldhorn, aber auch andere Instrumentalisten sind bei uns jederzeit herzlich willkommen, so der Vorsitzende Achim Hübener.

Auch heute waren wieder gut gelaunte, nette und freundliche Musikerinnen und Musiker zur Probe gekommen. Sie hatten alle gemeinsam Spaß an der Musik!

Warum seid ihr hier bei den Musikfreunden Hellweg lautete meine Frage
● Christina Nicola
Ich spiele Saxofon, da mir das gemeinsame Musizieren mit den Musikfreunden Hellweg viel Spaß bereitet. Und das jetzt schon seit 4 Jahren!
● Hendrik Nicola
Ich spiele seit 7 Jahren Trompete. Es ist für mich ein angenehmer Ausgleich zum stressigen Schulalltag.
● Melanie Eichhorn
Das Musizieren im Orchester bereitet mir seit knapp 8 Jahren sehr viel Spaß. Das Programm ist von „Fluch der Karibik“ bis „Hello Dolly“ breit gefächert und daher musikalisch besonders interessant.

Das Repertoire
Das vielseitige Repertoire von weit über hundert Stücken reicht von flotten Märschen über Tschaikowskys „Nussknacker“ und Schostakowitschs „Second Waltz“ bis hin zu Musical- und Filmmelodien wie „Fluch der Karibik“ und „König der Löwen“.

Veranstaltungen
Bei öffentlichen Veranstaltungen (Ruhr2010, Mord am Hellweg, Stadtfest Unna, Benefizkonzert für Ajka), und auch eigene Konzerte im Bürgerhaus Massen, auf den Weihnachtsmärkten in Unna-Massen, Dortmund-Wickede und auf diversen Martinszügen sind die Musikfreunde Hellweg vertreten. Beeindruckt haben sie mich beim Massener Neujahrsempfang2014 im Bürgerhaus.

Hintergrundinformationen zu den Musikfreunden Hellweg
Die Musikfreunde Hellweg sind aus der Fusion der am 08.06.1987 gegründeten Musikfreunde-Dortmund-Wickede und dem im August 2004 gegründeten Blech- und Holzwerk Orchester Massen hervorgegangen. Die Idee dazu kam von Jörg Budde, der in Unna-Massen ein Orchester für traditionelle als auch sinfonische Blasmusik etablieren wollte.
Im April 2006 erfolgte dann die Vereinigung beider Vereine unter dem Namen Musikfreunde Hellweg zu einem klangvollen und gut klingendem Orchester mit ihrem Dirigenten Jörg Budde.

Mitgliedschaft der Musikfreunde Hellweg
Die Musikfreunde Hellweg sind Mitglied im Volksmusikerbund Nordrhein-Westfalen e.V. - Kreismusikverband Unna Ruhrgebiet e.V.- Die 39 Mitgliedsvereine engagieren sich ehrenamtlich auf vielen verschiedenen Feldern der Musik, von symphonischer Blasmusik über Marsch- und Unterhaltungsmusik bis hin zur Kirchenmusik, Steel Drum und Big Band Sound. Die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen, sowohl in der
musikalischen Früherziehung, wie auch in der überfach-
lichen Jugendarbeit hat ein hohes Gewicht.

Die Musikfreunde Hellweg proben
Jeden Dienstag von 19:30 bis 21:00 Uhr
Im Massener Bürgerhausverein e.V.
Kleistraße 33a
59427 Unna-Massen
Kommen Sie doch einfach mal zu unserer Probe.

Kontakt
Musikfreunde Hellweg
Im Massener Bürgerhausverein e.V.
Kleistraße 33a
59427 Unna-Massen
E-Mail: info@musikfreunde-hellweg.de
Internet: www.musikfreunde-hellweg.de

Fotos © Jürgen Thoms
30.01.2014 10:16:23

Autor:

Jürgen Thoms aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen