Containerbrand an der Wilhelmstraße in Neviges

Die Feuerwehr konnte den Containerbrand hinter der Bushaltestelle Stadtgarten in Neviges sehr schnell löschen, bevor er sich auf andere örtliche Wertstoffcontainer ausbreiten konnte.
  • Die Feuerwehr konnte den Containerbrand hinter der Bushaltestelle Stadtgarten in Neviges sehr schnell löschen, bevor er sich auf andere örtliche Wertstoffcontainer ausbreiten konnte.
  • Foto: Feuerwehr Velbert
  • hochgeladen von Maren Menke

Zu einem Containerbrand an der Wilhelmstraße in Neviges wurden am Dienstagabend, gegen 18.35 Uhr, Feuerwehr und Polizei gerufen.

Zeugen hatten auf einem öffentlichen Parkplatz, gegenüber der ehemaligen Stadthalle Neviges und an der Einmündung Wilhelmstraße/ Am Stadtgarten gelegen, einen brennenden Altpapiercontainer bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Diese konnte den Brand hinter der Bushaltestelle Stadtgarten sehr schnell löschen, bevor er sich auf andere örtliche Wertstoffcontainer ausbreiten konnte. Durch das schnelle und erfolgreiche Eingreifen der örtlichen Wehr entstand insgesamt nur geringer Sachschaden in einer geschätzten Höhe von wenigen hundert Euro, insbesondere am Inhalt des nach dem Brand nur leicht beschädigten Containers.

Fahrlässige oder vorsätzliche Brandlegung

Nach gemeinsamer Bewertung von Feuerwehr und Polizei kann das Feuer im Container nur durch fahrlässige oder vorsätzliche Brandlegung durch noch unbekannten Täter entstanden sein. Eine Selbstentzündung kann ausgeschlossen werden. Aus diesem Grund hat die Polizei ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung durch Feuer und weitere Ermittlungen dazu eingeleitet. Bisher liegen der Velberter Polizei noch keine konkreten Hinweise zu Identität, Herkunft, Motiv und Verbleib des oder der Täter vor. Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Velbert unter Tel. 02051/9466110 jederzeit entgegen.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen