Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
Radfahrer stürzte unter Alkoholeinfluss

Velbert.  Am Mittwochnachmittag des 1. Juli, gegen 15.20 Uhr, wurden Polizei und Rettungsdienst zur Heidestraße in Velbert gerufen, weil sich dort ein 32-jähriger Mann befand, der mit seinem Fahrrad zuvor ohne Fremdeinwirkung zu Fall gekommen war und sich dabei verletzt hatte.
Am Unfallort stellten die Einsatzkräfte der Polizei fest, dass der 32-jährige Velberter leichte Gesichtsverletzungen davongetragen hatte, als er von seinem Fahrrad gefallen war. Gleichzeitig stellte man aber auch den offenkundigen Grund dafür fest. Der Mann stand ganz erheblich unter Alkoholeinfluss. Ein noch an Ort und Stelle durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,6 Promille (0,83 mg/l).
Daraufhin legte die Velberter Polizei eine Anzeige gegen den 32-Jährigen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr vor. Der Beschuldigte wurde mit einem Rettungswagen, zur ambulanten ärztlichen Behandlung, in eine örtliche Klinik gebracht. Dort konnte dann gleich auch die angeordnete ärztliche Entnahme einer Blutprobe, zur Beweisführung im eingeleiteten Strafverfahren, erfolgen.
Selbstverständlich wurde dem Beschuldigten danach, bis zur vollständigen Ausnüchterung, das weitere Führen von Fahrzeugen im öffentlichen Straßenverkehr ausdrücklich untersagt.

Autor:

Carmen Herud aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen