RSC-Neviges e.V.
Der RSC-Neviges e.V. hat das Rollkunstlauftraining wieder aufgenommen

Der RSC-Neviges e.V. hat sich der Herausforderung gestellt und das Rollkunstlauftraining, trotz der zurzeit bestehenden Infektionsgefahr von Covid 19 wieder aufgenommen. Natürlich werden hierbei die Vorgaben zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen und die Abstandsregeln sowie weitere Vorschriften der Stadt Velbert umgesetzt und in den Trainingsablauf integriert. Dass sich das Rollkunstlauftraining auch mit Abstand und unter erschwerten Bedingungen durchführen lässt beweist das gut geschulte Trainerteam, welches mittlerweile von 4 weiteren erfahrenen Rollkunstläuferinnen die im Besitz einer Trainer C Lizenz sind unterstützt wird. Dies ermöglicht es mehr Trainingseinheiten in kleineren Gruppen stattfinden zu lassen. Der RSC-Neviges e.V. hat sogar Mund-Nase-Schutzmasken mit dem Logo des RSC-Neviges e.V. anfertigen lassen, welche die Rollkunstläuferinnen natürlich mit Stolz auch außerhalb des Trainings tragen. Auch wenn zurzeit noch nicht absehbar ist wann die Rollkunstläuferinnen wieder ihre Küren auf Wettkämpfen zeigen dürfen, sind alle froh ihrem beliebten Hobby wieder nachgehen zu dürfen. Weiterhin konnte der RSC-Neviges e.V. im Rahmen des alljährlichen Ferienspass Velbert den beliebten Inlinerkurs stattfinden lassen. Als nächstes ist die Umsetzung geplant, dass sich nach den Sommerferien rollkunstlaufbegeisterte Neulinge wieder zum „Schnuppertraining“ anmelden können. Nähere Infos und Anmeldung nach den Sommerferien bei der Vorstandsvorsitzenden Diana Ruhland unter der Tel.Nr.: 01728991503

Autor:

Birgit Berger aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen