Nevigeser Tennisclub blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Nevigeser Tennisclub: Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr
  • Nevigeser Tennisclub: Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr
  • Foto: PR
  • hochgeladen von Claudia Jung

Bei der Jahreshauptversammlung des Nevigeser Tennisclubs (NTC) im Vereinsheim konnte der Vorsitzende Klaus Malangeri viele Mitglieder begrüßen.

Der Jahresrückblick des Vorstands zeigte, dass im Verein viel geleistet und erreicht wurde. Aber es gab nicht nur sportliche Erfolge. Höhepunkt war der Umbau des Clubhauses, welches jetzt in modernem Design zum Verweilen einlädt. Die Ausführungen der Schatzmeisterin belegten, dass der Verein finanziell gut gewirtschaftet hat. Eine gute Voraussetzung, dass es so weitergeht, war die Wiederwahl des gesamten Vorstands. Mit Marcel Barten als zweiten Jugendwart soll nun auch die Jugendarbeit weiter ausgebaut werden. Sportlich hat der NTC in den nächsten 12 Monaten einiges vor: Zehn Mannschaften starten in die Medenspielsaison, außerdem organisiert der Club für die Vereinsmitglieder das 28. Hans-Weber-Turnier, diverse Breitensportturniere und eine Clubmeisterschaft. Zum Ende der Jahreshauptversammlung gab es nicht nur Ehrungen für die Clubmeister und Zweitplatzierten, auch Uschi Weinrich wurde für ihre langjährige Vereinsmitgliedschaft und Treue mit einem kleinen Präsent geehrt.

Vereinsmeister und Platzierte:

  • Herren 40 – Einzel: 1. Patrick Walhuis, 2. Mario Fricke 
  • offene Herren – 1. Mathias Kammel, Mario Fricke 
  • Damen- Einzel: 1. Maria Bagarskas, 2. Jutta Aßenmacher 
  • Damen Doppel: 1. Iris Höptner mit Maria Bagaskas, Christiane Helmes mit Jutta Aßenmacher 
  • Mixed: 1. Tina Wustrau mit Sven Wißkirchen, Gudi Kuhlendahl mit Patrick Walhuis
Autor:

Claudia Jung aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen