PSV Medenspieler punkten auch am 2.Medenspielwochenende
PSV Tennisabteilung

PSV Damen50

Auch im 2. Spiel in der Bezirksliga konnten die Damen 50 des PSV überzeugen.
Beim Heimspiel gegen den Solinger TC führten die Postsportlerinnen bereits nach den Einzeln 5:1 durch klare Siege von  Karin Rottmann, Bettina Schütz, Gabriele Bleibtreu und Marion Kurka.
In den Doppeln wurde es dann noch spannend.
Die Doppel Bleibtreu/Textores und Kurka/Hartick, nach langem Kampf im Matchtiebreak, mussten leider eine Niederlage hinnehmen.
Das 1. Doppel konnte jedoch noch durch konzentriertes Spiel mit 7:5, 6:3 einen weiteren Spielpunkt zum 6:3 Gesamtsieg beisteuern.
Nächste Woche geht es zum Auswärtsspiel zum Wuppertaler TC.

Mit einem 9:0 Ergebnis starteten die Herren40 .
Bereits über das zweite 9:0 freuten sich die Herren30  .
Denkbar knapp ging es bei den Damen zu , die nach dem 7:2 in der Vorwoche , jetzt nach vielen Matchtiebreaks einen 5:4 Sieg nach Hause brachten.
Nachdem es in der Vorwoche noch 5:4 für die Herren55 hieß, haben diese jetzt knapp mit 4:5 verloren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen