Konzert Highligth des MGV "Widerhall" Tönisheide

Am 10.Juni 2012 bietet der MGV „Widerhall“ Tönisheide unter der Leitung von Frau Anna Levina- Mejeritski ein Frühsommerliches Highlight mit einem Konzert an. Der Beginn des Konzertes ist um 17:00 Uhr im Evangelischen Gemeindesaal in Tönisheide, Kuhlendahler Str. 34.
Zur Mitwirkung hat der Chor Frau Anna Levina- Mejeritski Klavier und Herr Daniel Mejeritski Violoncello gewinnen können.
Zum Programm des Chores gehören: Mit Musik geht alles besser von Dieter Frommelt, Lieder sind wie helles Sonnenlicht
Bearbeitung Thomas Kässens, Der Freundschaft Band Bearbeitung Gerhard Rabe, Zauber der Musik von Manfred Bühler, Heut verge- ssen wir die Sorgen von Emil Rabe, Tritsch-Tratsch Polka von Hanns Schlüter-Ungar, Tulpen aus Amsterdam von Karl-Heinz Jäger, Dunkelrote Rosen Bearbeitung Gus Anton, Plaisir d’amor von Gus Anton und Melodien zum Verlieben in der Bearbeitung von Otto Groll. Instrumental bietet das Programm den Liebestraum von Franz Liszt, O mio babbino caro
(dt: „O mein geliebter Vater“) aus der Oper „Gianni Schicchi“ von Giacomo Puccini, Vilja-Lied aus der Operette „Die lustige Witwe“ von Franz Lehar, der Hummelflug aus der Oper „Zar Saltan“ von Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow, Der Schwann aus „Karneval der Tiere“ von Charles Camille Saint-Saëns und Frühlingslied op. 62 von Felix
Mendelsohn- Bartholdy. Die Eintrittsprogramme werden zum Preis von 10,00 € angeboten. Schon jetzt können unter ( 02053/496517 Eintrittskarten reserviert werden. Der MGV „Widerhall“ hofft, dass er mit seinem Programm seine Zuhörer verwöhnen kann, denn er bereitet sich mit seiner Chorleiterin, Frau Anna Levina sehr intensiv auf den Konzerttermin vor

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen