4. Dressurtage auf dem Krüsterhof in Voerde

RüMa-Bild
15Bilder
Wo: Krüstenhof, Krüsterhof, 46562 Voerde (Niederrhein) auf Karte anzeigen

Ganz großer Reitsport wurde am vergangenen Wochenende in Voerde geboten. Bei strahlendem Sonnenschein fand auf dem Krüstenhof von Dressurlegende Johann Hinnemann das schon traditionelle Dressurturnier statt. Höhepunkt war am Sonntag das Kurz Grand Prix Finale. Zu der Dressurprüfung der Klasse S*** waren 14 Teilnehmer im Parcours angetreten. Gewinnerin wurde Laura Blackert auf ihrem Pferd Solist 150. Rundum zufrieden mit den sportlichen Leistungen und dem regen Zuschauerbesuch zeigte sich dann auch am Schluss Stefanie Wolf, die als Pferdewirtschaftsmeisterin für die Organisation dieses Turniers zuständig war. Sie selbst belegte beim Grand Prix mit ihrem Pferd Love-Light den respektablen dritten Platz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen