Rock am See: Spendenübergabe
RaS-Kruh überreicht sieben großzügige Spendenschecks

2Bilder

Das Benefizkonzert „Rock am See Tender“ (RaS) ging im September in die siebte Runde. Gerockt wurde wieder für den guten Zweck. Die Einnahmen kommen, wie in jedem Jahr, Kindern und Jugendlichen in der Region zu Gute. Über 90.000 Euro kamen so in den letzten Jahren zusammen.
Umso mehr freute sich die Orga-Kruh, heute bei der Spendenübergabe im Vereinsheim des TV Bruckhausen, die „bombastische Summe“, so Miriam Wiberny, in Höhe von 18.400 Euro bekannt zugeben. „Es war ein erfolgreiches Jahr. Wir freuen uns jetzt, die Früchte vom diesjährigen RaS zu verteilen“, sagt Kruh-Mitglied Mathias Scheithauer.
Sieben Einrichtungen und Vereine konnten sich über großzügige Spendenschecks freuen: der TV Bruckhausen (1.000 Euro), das Jugendheim Brucklyn (2.000 Euro), der 1. Budokan Hünxe (3.000 Euro), der Verein Gänseblümchen Voerde (4.000 Euro), der Deutsche Kinderschutzbund Dinslaken-Voerde (3.000 Euro), das SkF Mehrgenerationenhaus Wesel (2.000 Euro) und die Abtei Schule in Duisburg (3.400 Euro).
In der Presse habe man in diesem Jahr erstmals einen Aufruf gestartet: Vereine und Einrichtungen konnten sich bei der Orga-Kruh um eine Spende bewerben. „Kurz darauf hatten wir zahlreiche Bewerbungen im Postfach“, so Scheithauer. Da die Anzahl der Bewerbungen sehr groß war, sei die Auswahl der Spendenempfänger dementsprechend schwierig gewesen. Wichtig sei aber, dass „die Entscheidung immer im Team fällt.“
Auch die Gewinner des RaS-Luftballonwettbewerbs wurden bekannt gegeben und durften sich Gutscheine für ein Spielzeuggeschäft abholen. Den ersten Platz belegte Finn Wiberny. 500 Kilometer weit, bis an die Ostsee, flog sein Siegerballon. Zweiter wurde Sam Boecker (368 Kilometer) und auf dem dritten Platz landete Marla Hülsdonk (177 Kilometer).
Die nächste Auflage von Rock am See findet am 5. September 2020 statt. Einrichtungen und Vereine können sich schon jetzt als Spendenempfänger bewerben. Weitere Informationen unter www.rockamseetender.de.

Autor:

Dunja Vogel aus Voerde (Niederrhein)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.