Junge schwer verletzt
11-Jähriger bei Verkehrsunfall in Schwelm schwer verletzt

Der Junge wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
  • Der Junge wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
  • Foto: Nina Sikora
  • hochgeladen von Hanna Assiep

Am Montag wurde ein Junge schwer verletzt, als er die Straße überqueren wollte. Der 11-Jährige war dunkel gekleidet und wurde von dem Autofahrer übersehen.

Ein 11-jähriger Schwelmer wurde am Montagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt. Der Junge wollte die Kaiserstraße zu Fuß bei Grün überqueren, als ein 62-Jähriger mit seinem Audi mit ihm zusammen prallte. Der Fahrer wollte von der Wilhelmstraße nach links auf die Kaiserstraße abbiegen und übersah den in dunkel gekleideten Jungen.

Der Junge wurde schwer verletzt

Der 11-Jährige stürzte und verletzte sich schwer, zum Glück nicht lebensgefährlich. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

Tipp der Polizei: Bei Dunkelheit sollten Fußgänger lichtreflektierende Materialien tragen, um ein Unfallrisiko zu verkleinern.

Autor:

Hanna Assiep aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

30 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.