In Gevelsberg in den Graben gerauscht
Betrunkener Fahrer schwankt Polizei entgegen

Unter Alkoholeinfluss hat ein Autofahrer seinen PKW in Gevelsberg in einen Graben gefahren.

Am Samstag, 29. Februar, gegen 22 Uhr befuhr ein 42-jähriger Ennepetaler mit seinem Pkw der Marke Toyota die Rosendaler Straße in Richtung Schwelm. Kurz vor der Kreuzung Gevelsberger Straße verlor er in einer Kurve plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Straße ab.

Festgefahren

Bei seiner Fahrt abseits der Straße beschädigte er mehrere Straßenschilder, Leitpfosten und eine Leitplanke, bevor er sich im Seitenstreifen festfuhr. Ein Zeuge verständigte die Polizei. Die eingesetzten Beamten verbrachten den stark schwankenden Mann zur Dienststelle, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Autor:

Nina Sikora aus wap

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen