Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
Drei LKW an Unfall auf der A1 Nähe Gevelsberg beteiligt

An dem Unfall auf der A1 waren drei LKW beteiligt.
  • An dem Unfall auf der A1 waren drei LKW beteiligt.
  • Foto: Nina Sikora
  • hochgeladen von Hanna Assiep

Die Schwelmer Feuerwehr wurde am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall auf der BAB1 zwischen dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord und der Anschlussstelle Gevelsberg. An dem Unfall waren drei LKW beteiligt, zwei Personen mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Am gestrigen Donnerstag, 13. Februar, wurde die Feuerwehr Schwelm um 16 Uhr wegen einem Verkehrsunfall zur A1 gerufen. Gemeldet war ein Unfall mit drei beteiligten LKW und mehr als drei verletzten Personen zwischen dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord und der Anschlussstelle Gevelsberg.

Zwei Verletzte mussten ins Krankenhaus

Den Fahrern der LKW gelang es die Fahrzeuge selbständig vor dem Eintreffen der Feuerwehr zu verlassen. Die Betroffenen wurden vom Rettungsdienst versorgt und zwei Verletzte wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und stellte den Brandschutz sicher. Im weiteren Verlauf wurden die Ladungen kontrolliert und auslaufende Betriebsmittel abgebunden. Danach wurde die Einsatzstelle an den Straßenbaulastträger übergeben und von einem Spezialunternehmen gereinigt.

Autor:

Hanna Assiep aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

30 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.