Wattenscheid 09: Gespräche laufen weiter, Entscheidung vertagt
Noch kein Aus an der Lohrheide

Die für Montag angekündigte Entscheidung über die Zukunft der SG Wattenscheid 09 ist vertagt worden.

Insolvenzverwalterin Dr. Anja Commandeur befindet sich noch in Gesprächen mit potenziellen Sponsoren. Ziel bleibe es, den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten. Einige Sponsorenzusagen liegen bereits vor. Doch es reicht noch nicht, um den Regionlligabetrieb (zumindest) bis zur Winterpause zu gewährleisten. Dafür sei eine Summe von 135 000 Euro nötig.
„Ich kämpfe an allen Fronten“, hatte Trainer Farat Toku am Montag gegenüber dem Stadtspiegel erklärt. Im Laufe der Woche soll nun die Entscheidung fallen. Inwieweit das nächste Heimspiel (am Samstag) gegen RW Oberhausen betroffen ist, steht noch in den Sternen.

Autor:

Peter Mohr aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.