Wesel - Geld eingezahlt, Auto weg.
24-jähriger hat nach Gang ins Kundencenter keinen Wagen mehr / Blonder Täter gesucht

 Einem 24-jährigen Mann aus Wesel ist sein Auto geklaut worden, als er gerade Geld bei einer Bank einzahlen wollte.

Die Polizei berichtet: Der Mann fuhr gestern gegen 21.00 Uhr mit seinem schwarzen Fiat Punto (Kennzeichen: MO-QB 10)zur Wilhelmstraße. Er ließ seinen Wagen am Straßenrand vor der Bank stehen, allerdings mit laufendem Motor!

Als er aus dem Geldinstitut zurückkam, sah er, wie ein fremder Mann in seinem Auto saß und die Rückbank durchwühlte. Als der Mann den Autobesitzer bemerkte, flüchtete er mit dem Auto in Richtung Bahnhof.

Der Täter war etwa 25-35 Jahre alt, blond und trug eine Cappy.
Außerdem hatte er eine schwarze Jacke an.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.