Zivilbeamtin verletzt bei Einsatz in Flüren
25-jähriger Krefelder setzt plötzlich zurück und schleift die Polizistin einige Meter weit mit

Polizeibeamtin verletzt

 Am Dienstag um kurz nach 14 Uhr kontrollierten zivile Kriminalbeamte im Ortsteil Flüren an der Sonnenstraße einen verdächtigen Fahrer eines schwarzen Kia. Doch der Einsatz lief nicht wie geplant.

Im Polizeibericht steht zu lesen: Als die Kriminalbeamtin an die geöffnete Fahrertür des 25-jährigen Mannes aus Krefeld trat, betätigte dieser den Rückwärtsgang und gab Vollgas. Aufgrund der
geöffneten Tür stürzte die junge Beamtin und wurde anschließend von dem Auto einige Meter mitgeschliffen.

Ein Rettungswagen brachte die verletzte Kriminaloberkommissarin in ein  Krankenhaus. Den 25-Jährigen nahmen Polizeibeamte vorläufig fest. Den Tathergang sowie die näheren Umstände des Sachverhalts klärt jetzt die Kriminalpolizei. Die Ermittlungen dauern derzeit an.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen