Joe Sander & Friends in Bocholt
Generalprobe für das Miri Country Music Fest

9Bilder

Eigentlich hatte Jochen „Joe“ Sander, langjähriger Sänger und Frontman von Johnny Cash Experience, seine Cowboystiefel nach dem Weihnachtskonzert 2018 im Lutherhaus (https://www.lokalkompass.de/wesel/c-kultur/standing-ovations-zum-abschluss_a1046454) längst an den berühmten Nagel gehängt. Für das Miri Country Music Fest in Malaysia kehrt der Johnny Cash vom Niederrhein jedoch nochmal zurück auf die Countrybühne. Zusammen mit Marco Lodemann an den Drums, Thorsten Steinmann an der E-Gitarre und Markus Dünkelmann am Kontrabass wird Sander am 22. November auf Borneo die berühmten Songs des 2003 verstorbenen „Man in Black“ wie „Folsom Prison Blues“, „San Quentin“, „Ring Of Fire“, „Luther Played The Boogie“, „Bonanza“, „Big River“, „Get Rythm“ und „(Ghost)Riders In The Sky“ zum Besten geben. Ihre Playlist für dieses einmalige einstündige Konzert stellten Joe Sander & Friends dem heimischen Publikum nun am Sonntag bei einem Frühschoppen im Streetlive in Bocholt vor.

Autor:

Knut-Olaf Müller aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.