Gindericher Vereine zelebrieren den Volkstrauertag mit Gottesdienst und Gedenkfeier

2Bilder

Wie der Koordinationsausschuss der Gindericher Vereine mitteilt, möchte man der Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages auch in diesem Jahr einen gemeinsamenGottesdienst in der Wallfahrtskirche St. Mariä Himmelfahrt voranstellen. Aufgrund der bekannten Gottesdienstordnung findet die heilige Messe am Samstag, 18. November, um 17 Uhr statt.

Im Anschluss an den Gottesdienst ziehen die Vereine und Verbände gemeinsam zum Ehrenmahl, um den Opfern von Krieg und Vertreibung zu gedenken. Musikalisch begleitet wird das Gedenken vom Spielmannszug Ginderich.

Die Gindericher St. Antonius Schützenbruderschaft lädt hiermit alle Schützenbrüder und Dorfbewohner dazu ein, am Gottesdienst und an der anschließenden Gedenkfeier zum
Volkstrauertag teilzunehmen.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen