We salute You – 21 Kanonen für AC/DC!
Mit gigantischer Sound- und Lichtanlage ganz nah an der australischen Rockband

3Bilder

Die AC/DC Tribute-Band WE SALUTE YOU kommt am 20. März zurück nach Wesel. Seit ihrem letzten Auftritt in der Niederrheinhalle waren der Londoner Leadsänger Grant Foster und seine vier Bandkollegen in vielen Ländern auf Tour und wurden zwischenzeitlich auch für Konzerte im legendären Circus Krone in München und der Jahrhunderthalle Frankfurt verpflichtet, in denen ihre Idole einst selbst auftraten.

Mit ihren aufwendigen und authentischen Konzerten zu Ehren der australischen Rocklegende setzt die Band weltweit neue Maßstäbe, und das hat sich innerhalb der Rockszene sehr schnell herum gesprochen. Mit 21 Kanonen, einer originalgetreuen Hells Bell, der obligatorischen Marshall Verstärker Wand und einer gigantischen Licht- und Tonanlage kommt WE SALUTE YOU dem Bühnenbild von AC/DC verblüffend nahe.

Auch unter musikalischen Aspekten lassen die fünf Musiker keine Zweifel offen, denn Sie beschäftigen sich seit sehr vielen Jahren mit dem Sound und der Performance ihrer Idole. Somit wird jeder Aufritt zu einem unvergesslichen Konzerterlebnis, sowohl für Liebhaber aufwendiger Rockshows, als auch leidenschaftliche AC/DC Fans, die auf Originalität sehr viel Wert legen.
Einlass ist ab 19 Uhr – Konzertbeginn um 20.30 Uhr.

VVK Stellen in Wesel: Mayersche Buchhandlung, Stadtinformation, Ticket Shop Klanghelden, Niederrheinhalle. Online-Ticktes sind im Web-Shop der Band und bei Eventim bestellbar.
Weitere Infos: www.wesaluteyouacdc.com

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen