JFF gastiert am 17. November im "Quo Vadis"
Quartett (plus Special Guest) kredenzt bekannte Songs der Rockgeschichte

Das ist genau das Richtige für die Freunde qualitativ hochwertiger, handgemachter Musik: Am 17. November ab 21 Uhr spielt die Gruppe „JFF“ im Quo Vadis, Friedenstraße 6 in Wesel.

Es werden legendäre Stücke aus der Rockgeschichte dargeboten, welche das Leben der einzelnen Musiker am stärksten inspiriert haben und deswegen unumgänglich sind.

Kees Cuypers spielt Gitarre, Frans Evers Keyboard, Klaus Neuenhaus Bass, Peter Sons-Brinkmann Schlagzeug und alle singen. Als special guest wird Sigrid Cuypers an der Querflöte zu hören sein.

Der Eintritt ist frei, es geht der Hut rum, die Kneipe öffnet um 20 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen