Spezialführung am 24. April: Alte Weseler Polizei-Geschichten

Ludwig Maritzen in historischer Uniform.

Zu einer Spezialführung „Polizeistunde“ lädt der Weseler Verkehrsverein für Donnerstag, 24. April, ab 18 Uhr ein.

In dieser neuen besonderen Führung berichtet Stadtführer Ludwig Maritzen interessante und amüsante Anekdoten über Polizeieinsätze in Wesel. Die Teilnehmer tauchen dabei in das Nachtleben der Hansestadt um das Jahr 1900 ein.

Die Spezialführung startet an der Stadtinformation am Großen Markt 9, kostet 8 Euro pro Person inklusive eines Abschlussgetränks (Kinder bis sechs Jahre frei) und dauert zirka eineinhalb bis zwei Stunden.

Informationen und Buchungen zu den Spezialführungen bei der Stadtinformation unter der Rufnummer 0281-24498 oder per E-Mail an stadtinformation@weselmarketing.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen