Ulla Meinecke - 7.3.2020 19 Uhr Evgl. Christuskirche Wesel Flüren
Ulla Meinecke - ein Best of ihrer Karriere

3Bilder

Ulla Meinecke – es ist ein Name, der Erinnerungen weckt. Nach Anne Haigis, Wolf Maahn und Inga Rumpf konnte eine weitere Grand Dame der poetischen deutschen Popmusik für ein Konzert in der Evgl. Christuskirche in Flüren verpflichtet werden. Am Samstag, den 7.3.2020 um 19 Uhr wird sie mit ihrer Band ein Best of Programm spielen. Dazu gehören selbstverständlich Titel wie Die Tänzerin, Was müssen das für Bäume sein, Nie wieder – Feuer unterm Eis – Der Stolz italienischer Frauen, Heute ziehst du aus.  Die Reihe könnte man endlos fortführen. 1981 und 1983 war Ulla Meinecke eine der wenigen Frauen im deutschen Showgeschäft, die 2 x ein Konzert Live im Rockpalast spielen durfte.
Ihr erster Produzent war Udo Lindenberg, dessen Büro sie 1977 in Hamburg führte. In den 80er Jahren arbeitete sie mit Musikern wie Herwig Mitteregger (Spliff) als Komponist, der später auch ihr Produzent wurde. In 1983 gab es eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Edo Zanki und Rio Reiser.
BAND
Während Meinecke mit rauchig-markanter Stimme, sicherer Intonation und schönem Timbre singt, sind es Henschke und York, die für alles Instrumentale sorgen. An Keyboards, Gitarre, Bass und Percussioninstrumenten sorgen sie für einen nach mehr Musikern klingenden Sound…
Wir freuen uns auf das Konzert. Selbstverständlich erwartet die Besucher ein Catering in der Pause und nach dem Konzert. Inzwischen ist es Tradition geworden, dass die Besucher nach dem Konzert nicht einfach nach Hause gehen, sondern vor Ort untereinander und mit den Künstlern ins Gespräch kommen.
Vorverkauf: ab Samstag, den 25. Jan. 2020 in Wesel bei der Buchhandlung Korn - Brückstr. 13, Wesel Marketing - Großer Markt 11 und bei Klanghelden - Kreuzstr. 24.  Zusätzlich im Gemeindebüro der Evgl. Christuskirche in Flüren - Marsstr. 1 - 0281 70351.   Die Karten kosten 24 Euro zzgl. VVG in Höhe von 1,50 Euro.

Autor:

Volker Pypetz aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.