Vorschläge können noch bis zum 8. Januar eingereicht werden
Ginderich sucht Ehrenpreisträger des Jahres 2019

Ginderich. Der Koordinationsausschuß der Gindericher Vereine sucht, wie es bereits seit vielen Jahren Tradition ist, den Ehrenpreisträger des Jahres 2019. Hierbei sind Vorschläge aus der Bevölkerung erwünscht, welche sich auf Einzelpersonen, Gruppen oder Vereine beziehen können.
Einzige Voraussetzung für alle Vorschläge ist, dass sich die Vorgeschlagenen um den Ort Ginderich verdient gemacht haben.
Der Ehrenpreis ist dabei mit einem Preisgeld versehen. Dieses wird von der Niederrheinischen Sparkasse (Nispa) gestiftet. Alle Vorschläge werden grundsätzlich anonym vorgetragen und können noch bis zum 8. Januar beim KO-Ausschuss der Gindericher Vereine (c/o Ralf Sundermann, Am Zollhof 17) oder aber gerne per Mail an ehrenpreis@ginderich.com eingereicht werden.
Im Rahmen der Winterdelegiertentagung der Gindericher Vereine wird dann aus den Reihen der Vereinsvertreter der Preisträger per geheimer Abstimmung gewählt.
Diese Versammlung findet am Donnerstag, den 9. Januar um 19.30 Uhr im Gindericher Pfarrheim statt. Hierzu lädt der KO-Ausschuß alle Vereinsvertreter bereits jetzt ein.

Autor:

Silvia Decker aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen