Chefarzt-Vortrag zum Thema "Krebserkrankungen" am Mittwoch, 20. März, 18 Uhr im Haus der Gesundheit
Immuntherapien am Marien-Hospital Wesel

"In den letzten Jahren ist eine Reihe von Medikamenten verfügbar geworden, die die Immunabwehr gegen Krebszellen aktivieren können. Dies führt bei einigen Krebserkrankungen zu enormen Therapieerfolgen.", heißt es in der Ankündigung.

Darüber informiert das Niederrheinische Zentrum für Tumorerkrankungen (NZT) der pro homine in einem Chefarzt-Vortrag mit dem Titel „Immunsystem frisst Krebszelle – oder: Krebstherapien im Wandel“ am Mittwoch, 20. März, 18 Uhr im Haus der Gesundheit am Marien-Hospital (Pastor-Janßen-Straße 2, Veranstaltungsraum 2. OG).
Der Chefarzt erläutern, wie Immuntherapien wirken und in welcher Form sie am Marien-Hospital zum Einsatz kommen.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen