Kreisverkehrswacht lädt ein zum Jahrestreffen

Es geht auch um Senioren-Sicherheit.
3Bilder

Die Kreis-Verkehrswacht Wesel hat ein sehr aktionsreiches Jahr 2011 hinter sich.

Bundesweit sind erstmals seit Jahrzehnten die Verkehrsunfälle in 2011, leider auch die Zahl der Getöteten, wieder angestiegen. Die Kreis-Verkehrswacht Wesel lag da mit ihren Aktionen und vielfältigen Aktivitäten, die sie im gleichen Jahr deutlich erhöhte und in bewährter Schwerpunktsetzung anbot und durchführte, genau richtig. Auf der Mitgliederversammlung am Dienstag, 24. April, um 17 Uhr, in Voerde, Großer Ratssaal, Rathausplatz 20 (Stadtmitte) wird hierüber ausführlich berichtet.

Die Kreis-Verkehrswacht bot und bietet eine große Zahl schulischer Veranstaltungen an, führte Biker-Trainings und Fahr- und Sicherheitstrainings für Senioren durch und setzte auf die motorische Förderung mit Velofit-Grundlagen für eine erfolgreiche Radfahrausbildung in den Klassen 4 der Grundschulen, um nur einige Beispiele zu nennen.

In der Mitgliederversammlung, zu der nicht nur Mitglieder, sondern alle interessierten Bürger eingeladen sind, wird die Kreispolizeibehörde Wesel zur Verkehrsunfallsituation Stellung nehmen. Außerdem erfolgt die Übergabe einer Velofit-Fördertasche und von Übungsmaterialien zur motorischen Förderung an Voerder Grundschüler. Noch ein weiterer Höhepunkt wird stattfinden: 18 bewährte Kraftfahrer werden ausgezeichnet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen