"Ötte" Yildirim qualifizierte sich für das Finale

Yildirim (links)

Mit unterschiedlichem Erfolg kämpften die Weseler Boxer Hussam Akil und Ertugrul Yildirim am Samstag bei Halbfinale in Düsseldorf.
Viel zu passiv und ohne Selbstvertrauen war Hussam Akil im Kampf gegen Zehat Husain (Kaarst), so dass der Ringrichter den Kampf noch in der 1. Runde abbrach.
Mit schnellen Beinen und einer guten Reaktion vermied er die Schläge seines Gegners Lucas Pascale (Oberhausen). Mit seiner guten Führungshand bestimmte er das Kampfgeschehen und wenn Yildirim seine Rechte einsetzte, dann „wackelte“ der Oberhausener. An dem klaren Punktsieg von Yildirim gab es keine Zweifel
Mit Yildirim und Cem Korkmaz stehen zwei Weseler Boxer am kommenden Samstag in Finale der Niederrheinmeisterschaft. Der Weseler BC hofft, dass Beide ihre Kämpfe gewinnen und sich somit für die am 19. Juni in Wesel stattfindenden NRW-Meisterschaften qualifizieren.

Autor:

Horst Höpken aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.