Unterstützung

Schülerschaft der gymnasialen Oberstufe des Bildungsganges Freizeitsportleiter/innen des Berufskollegs Wesel
3Bilder
  • Schülerschaft der gymnasialen Oberstufe des Bildungsganges Freizeitsportleiter/innen des Berufskollegs Wesel
  • hochgeladen von Winnie Rueth

Die Sportabzeichen-Tour des Deutschen Olympischen Sport Bundes (DOSB) fand am Mittwoch, den 08. Juni 2016 im Archäologischen Park in Xanten statt, zu der sich über 2200 bewegungsbegeisterte Schülerinnen und Schüler aus NRW unter dem olympischen Motto „schneller, höher, weiter“ angemeldet hatten, um die verschiedenen Disziplinen für ihr Sportabzeichen zu absolvieren.

Neben den zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern des DOSB reihte sich die hilfsbereite Schülerschaft der gymnasialen Oberstufe des Bildungsganges Freizeitsportleiter/innen des Berufskollegs Wesel in die Riege der Helfer ein. Mit 43 Schülerinnen und Schülern des 11. Jahrgangs von morgens bis mittags und mit 25 Schülerinnen und Schülern des 12. Jahrgangs von nachmittags bis abends leisteten sie bei sommerlichen Temperaturen und besten Wetterbedingungen wertvolle Unterstützung an deneinzelnen Stationen mit Disziplinen, wie Kurz- und Langstrecke,Weitsprung, Ballwurf, Seilspringen, u.v.m.
Daneben gab es ein spannendes Rahmenprogramm begleitet von Prominenten,wie z.B. dem ehemaligen Zehnkämpfer Frank Busemann (Silber im Zehnkampfbei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta), der als Botschafter für Kinder und Sport die Sportabzeichen-Tour in ganz Deutschland begleitet.

Autor:

Winnie Rueth aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.