Weseler schafft sich sein kleines Paradies

24Bilder

"Es war eine schöne Zeit", erinnert sich Willi Meesters an seine Zeit, die er als Elfjähriger in einem Ski-Lager in Kitzbühel verbracht hat.
"Seitdem fühle ich mich den Bergen verbunden und bin dort Zuhause.", erzählt der heute 83-jährige Weseler.
Daher hat er sich auf seinem Balkon auch sein kleines Paradies geschaffen ... mit vielen Blumen und einer kleinen Berg-Landschaft. Diese hat er überwiegend aus Holz- oder Rinden-Resten, die er bei seinen Fahrradtouren oder beim Spazieren gehen entdeckt hat, liebevoll zusammengestellt. "Dieses Hobby habe ich schon ewig.", schmunzelt er.

Autor:

Helena Pieper aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.