Motorradfahrer/innen bereiten sich auf die Saison 2020 vor
Bald anmelden für Termine ab 21. März, sagen Kreis-Verkehrswacht Wesel und der Kreispolizei Wesel

Das, was den Niederrhein einerseits landschaftlich und fahrerisch attraktiv macht, sorgt andererseits für Verkehrsgefahren, z.B. enge Kurven, schmale Fahrbahnen. Motorradfahren ist eine hochkomplexe Fortbewegungsart, die am Niederrhein immer mehr Anhänger findet.

Von "Bikern" wird dabei fahrerisch viel verlangt. Problematisch sind z.B. die eigene Selbstüberschätzung, die fehlende "Knautschzone" und andere Verkehrsteilnehmer, die sich im Frühjahr erst wieder an die Motorradfahrer gewöhnen müssen.

Deshalb greift die Kreis-Verkehrswacht Wesel das Thema Motorradfahren auch in diesem Jahr wieder auf. Wir möchten Bikern zu Beginn der neuen Saison die Gewöhnung ans Zweirad erleichtern und Tipps für die sichere Teilnahme am Straßenverkehr geben. In einer theoretischen Unterweisung geht es um Fahrverhalten, Fahrphysik, besondere Risiken, sichere Bekleidung und Schutzausstattung.

Im praktischen Teil werden Fahr- und Geschicklichkeitsübungen zum sicheren Handling der Maschinen durchgeführt, wie z. B. Bremsausweichübungen, Slalom etc. Darüber hinaus erklären Rettungssanitäter das richtige Verhalten in Erster Hilfe bei Motorradfahrern, falls es zu einem Unfall gekommen ist. Für alle interessierten Biker bietet die Kreis-Verkehrswacht Wesel e.V. unter Beteiligung der Kreispolizei Wesel und der Weseler Feuerwehr insgesamt 6 Basis-Trainings für Biker an.

Wir bitten um Veröffentlichung folgender Trainingstermine (möglichst zeitgleich im Kreis Wesel in KW 3/2020) damit sich die Interessierten bei uns telefonisch ab sofort für alle Termine anmelden können:

Die Trainingstermine:

 Samstag, 21. März, 09.30 – ca. 13.30 Uhr
Samstag, 28. März, 09.30 – ca. 13.30 Uhr
Sonntag, 29. März, 09.30 – ca. 13.30 Uhr
Samstag, 4. April, 09.30 – ca. 13.30 Uhr
Sonntag, 5. April, 09.30 – ca. 13.30 Uhr
Sonntag, 26. April, 09.30 – ca. 13.30 Uhr
Die Anmeldung zu den Basis-Trainings erfolgt telefonisch bei der Kreis-Verkehrswacht-Wesel e.V. unter Tel. 0281-475 79 111. Das Basistraining kostet 30,00 Euro. Weitere Infos auf der Homepage www.kreis-verkehrswacht-wesel.de

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.